Announcement

Collapse
No announcement yet.

Newsletter Nepal oktober 2020

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Newsletter Nepal oktober 2020

    Neues von Nepal und dem Himalaya die Newsletter von www.nepal-dia.de ,

    Oktober 2020
    1. Fernsehprogramm

    Schade, jetzt wo die Abende schon früh dunkel werden, hätte ich mir mehr Himalaya Filme zum Träumen gewünscht L
    SA 3.10
    11:35 arte Der kleine Panda Verborgen im Himalaya
    14:55 Servus Bergwelten Geheimnisvolles Bhutan - Mit Gerlinde Kaltenbrunner und Heli Putz
    MO 19.10
    13:35 Servus Nepal - Jenseits der Wolken
    DI 20.910
    13:35 Servus Everest - Die dunkle Seite des Giganten
    22:35 ORF2 kreuz und quer Töchter des Karakorum, Frauen werden zu Bergführerinnen ausgebildet
    FR 23.10
    10:45 ORF2 kreuz und quer Töchter des Karakorum, Frauen werden zu Bergführerinnen ausgebildet
    SA 24.10
    10:05 Welt China von oben - Land der Superlative

  • #2
    2. Aktuelle Lage


    2.1 Gibt es bis Ende 2020 keinen Tourismus nach Nepal? Aufgrund der aktuellen Entwicklung mit steigenden Infektionszahlen könnte dies unumgänglich sein. die Dashain Feste, wo die halbe Bevölkerung durchs Land reist um die Eltern zu besuchen dürfte das Virus nochmals zusätzlich verbreiten. KP
    2.1 Eine weitere sehr dunkle Seite der Virusepidemie ist die Situation in den total überfüllten Gefängnissen KP , HT
    9.9 Die Transportunternehmen wollen ab 17. 9 wieder Überlandfahrten anbieten HT
    14.9 Überlandfahrten und Inlandsflüge sollen ab dem 21 September wieder erlaubt werden. Bald kommt Dashain, wo die Kinder alle ihre Eltern im Heimatort besuchen wollen. Das ist natürlich sehr kritisch denn zurzeit entwickelt sich Kathmandu zum Hotspot und dann wird das Virus noch schneller über das ganze Land verteilt RE
    18.9 die internationale Züricher Flughafen Gesellschaft steigt aus dem Nijgad Flughafenprojekt aus. Sie war in Verhandlungen und von der Regierung ausgewählter Kandidat. Nijgad soll ein sehr großer Flughafen im Terrai südlich von Kathmandu werden und ist sehr umstritten. zum einen wird die Notwendigkeit angezweifelt zum anderen würde große Fläche Wald abgeholzt werden. Nachdem sich die Aussichten für den internationalen Flugverkehr dramatisch verschlechtert haben will die Züricher Flughafen Gesellschaft sich nur auf schon bestehende Kooperationen beschränken NT
    20.9 Die Inlandflüge starten wieder. Es gab Diskussionen, ob nicht nur jeder zweite sitz belegt werden dürfe. Dagegen haben die Flugunternehmen protestiert das sie sagten, das ihre Kunden nicht den dann nötigen doppelten Ticketpreise bezahlen könnten. Jetzt darf jeder Sitz belegt werden. für Flüge nach Lukhla wird allerdings ein negativer PCR-Test verlangt.KP
    29.9 Berichte, das Russland 25 Millionen Sputnik Impfdosen an Nepal spenden würde, wurden von der Nepalischen Regierung dementiert. RE
    29.9 Die Regierung veröffentlicht die Bedingungen für Trekker und Bergsteiger HT
    30.9 Trekkingtouristen und Bergsteiger dürfen ab dem 17 Oktober wieder nach Nepal einreisen. Sie benötigen zur Einreise ein Visum und einen negativen frischen PCR Test und müssen anschließend für 7 Tage in Hotelquarantäne. Dies dürfen sie erst nach einem erneuten negativen PCR-Test nach 5 Tagen für weitere Reisen verlassen. KP , HT , RE
    30.9 Beide Grenzübergänge nach Tibet/China werden demnächst wieder geöffnet. Sie waren wegen der Covid 19 Epidemie geschlossen gewesen und so konnten über 1000 Container mit Gütern für die Dashain-Festtage nicht nach Nepal importiert werden KP RE
    Diesen Jahr war der Monsun sehr stark und es gab verheerende Erdrutsche mit mehr als 300 Toten . Viele Straßen sind erstmal unpassierbar

    Comment


    • #3
      3. Veranstaltungstermine
      Aufgrund der Corona Epidemie können weiterhin viele Termine ausfallen.
      Informieren sie sich vorher kurzfristig ob sie überhaupt stattfinden

      PLZ 0 /
      PLZ 1 / PLZ 2 /
      PLZ 3
      30159 Hannover Wir Nepalinteressierte hier oben in Hannover treffen uns immer jeden 2. Montag im Monat, 19.00 Uhr im Restaurant Ischia, Hannoversche Straße 2 (Misburg).Besonderheit: Die nepalesischen !! Betreiber kochen für uns immer ein super leckeres Dal Bhat (ansonsten ist die Küche lecker italienisch) http://www.Hannover-nepal-netzwerk.de
      PLZ 4 /
      41061 Mönchengladbach 6.11. 21:10 Bevor Buddha in die Bergen kam - Vorbuddhistische Kultur im Westhimalaya - Dokumentarfilm, VHS am Sonnenhausplatz
      PLZ 5
      50667 Köln 8.10 & .Nepaltreff - der Stammtisch für Nepalfreunde in Köln ab 18:30 im Restaurant Buddha's Eye in der Mariengartengasse 5 DNG
      PLZ 6
      60314 Frankfurt: Jeden ersten Sonntag im Monat 14-18 Uhr. Chautari, das deutsch -nepalische Freundschaftstreffen von Nepali Samaj im Internationalen Familienzentrum IFZ, Ostendstr. 70. Themen sind Kultur, Sprache, Essen (mit Küche vor Ort ! )Tradition, Tanz und Feste . . Bilder nepali samaj
      PLZ 7
      70173 Stuttgart jeden dritten Samstag im Monat, Treffen der Tibet Initiative Stuttgart ab 15.30 im forum 3, Gymnasiumstr. 21 tibet-initiative.de/stuttgart , facebook.com/tibet.stuttgart (Neuer Wochentag und Ort!) bitte vorher nachfragen
      70565 Stuttgart-Rohr im Oktober kein Stammtisch der Deutsch-Nepalischen Hilfsgemeinschaft in der Gastätte Schwarzenbach
      Auch der traditionelle Nepal Bazar im November fällt dieses Jahr leider wegen Corona aus. :-( :-( :-(
      PLZ 8
      80634 München ? Stammtisch der Freunde-Nepals im Restaurant Yak und Yeti Blücherstraße 1 Freunde nepals e.V wir treffen uns jeden zweiten Donnerstag im Monat ab 18 Uhr. Auf der Webseite stehen keine Termine, bitte rufen sie einfach im Restaurant an.
      83278 Traunstein, 1. Oktober 2020 NUTS die Kulturfabrik, Crailsheimstraße 12, LIVE-Reportage „Nepal aus dem Blickwinkel seiner Menschen“ Kleiner Vorgeschmack/Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=B-A9zHJzmuw , Erlöse aus Buchverkauf und Gage kommen wie immer zu 100% Projekten in Nepal zugute, derzeit vor allem in Form von Lebensmitteln für besonders bedürftige und von Corona-Maßnahmen betroffene Menschen.
      PLZ 9
      Schweiz
      Zürich Songtsen House:
      1.10 Vermählte und ihre Beschützer Hochzeitsrituale im tibetischen Buddhismus
      16.10 Ladakh – Alltag und Schule in „Klein-Tibet”
      7.11 Kamala – Frauenemanzipation in Nepal durch Sport
      Österreich

      Comment


      • #4
        4. Feste in Nepal

        Eine gute Übersicht finden sie auf http://www.weallnepali.com/nepali-festivals und /oder Festivals Übersicht: https://www.insidehimalayas.com/major-festivals-of-nepal-2017/

        23-27 Oktober Dashain 2020 /am 17, 23.28 und am 30 ist nationaler Feiertag, für Permits wird meist ein Notprogramm mit sehr eingeschränkten Öffnungszeiten eingerichtet) Dahain ist eher ein Familienfest und halb Nepal ist auf Achse, denn dann besuchen die Kinder ihre Eltern. Trotz Corona werden wohl die Busse ausgebucht sein.
        13.-17 November Tihar, das Lichterfest. am ersten Tag werden die Krähen als Todesboten vom Gott Yamaverehrt, am zweiten die Hunde, als hüter von Yama und schlussendlich die Götting Lakshmi, für die Kerzen udn öllämpchen in die fenster gestellt werden.
        20. November, Beim Chhatfest wird die Sonne vereehrt. hauptsächlich im Terrai . in Kathmandu am hoffentlich wieder gefüllten Rani Pokhari Teich.
        eine gute aktuelle Übersicht bei nepal.de oder Inside himalayas

        ************************************************** ******************************
        5. Interessantes aus dem Internet :
        .
        • Meine Facebookgruppe "Nepal friends of Andrees" war in diesem Monat, wo sich die Situation manchmal stündlich änderte einer der aktuellsten und akkuratesten Informationsquellen. Denn mehrere Mitglieder haben einen sehr starken und direkten Bezug zu Nepal und so werden Informationen sehr schnell und oft rund um die Uhr geteilt. Glücklicherweise werden aber auch viele schöne Bilder geteilt, so dass man auch ruhig weiter ein bisschen träumen kann :-).
        · Old photos of Nepal. hier werden historische Bilder , viele Bilder und Berichte aus den 60-70 Jahren von ehemaligen Peace Corps Volontärs und auch aktuellere

        6. Buch oder Filmbesprechung

        :-) Viele weitere Vorschläge für interessante Bücher finden sie auch in meinem Nepal Bücherregal :-)

        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ +++++++

        Comment


        • #5
          7. Hilfsprojekte stellen sich vor:

          Die schönen Nepal Kalender de Hilfsvereine
          Wenn wir swchon diesen Herbst nicht nach nepal reisen können, so lasst uns doch zu Hause schöne Bilder ansehen und davon träumen. Viel hilfsvereine haben jetzt schon ihre Nepal Kalender herausgebracht. Damit macht man nicht nur sich selber ( oder einem Beschenkten) eine schöne Freude sondern hilft auch direkt Leuten in Nepal. Denn alle Erlöse gehen in die Hilfsprojekte. zur Übersichtsseite Kalender in nepal-dia.de

          Comment


          • #6
            8. Verschiedenes
            Die Aktuelle Corona Situation in Nepal - eine persönliche Einschätzung
            Waren es am Anfang überwiegend Rückkehrer aus Indien, die im Terrai infiziert waren so ist die Epidemie mittlerweile in Kathmandu angekommen, das sich zum Hotspot entwickelt. Ungefähr die Hälfte aller neu entdeckten Infektionen findet im Kathmandutal statt. Hierzu finden sie ein Anhang mit einer Tabelle wo ich die Infektionszahlen eingetragen habe. ich habe auch die 7 Tage Inzidenz berechnet, einmal bezogen auf eine Bevölkerung im Kathmandutal von 3,5 und dann von 5 Millionen. Die richtige Bevölkerungszahl wird irgendwo dazwischen liegen. Dort kann man die dramatische Entwicklung sehen. Der anfängliche Total- Lockdown konnte nicht durchgehalten werden und mittlerweile hat sich die Epidemie auf das ganze Land verteilt.
            Ende Oktober findet in Nepal das Dashain-Fest statt. Traditionell reisen dann die Kinder zu den Eltern. So werden wieder hunderttausende in vollen Bussen von den Städten ins Land reisen und es bedarf wenig Fantasie um sich die Wirkung auf eine Weiterverbreitung des Virus auszumalen. Ich erwarte deshalb eine dramatische Verschlechterung in der ersten Novemberhälfte für die ländlichen Gebiete.
            Kann / soll man diesen Herbst noch nach Nepal reisen?
            Ich war schon sehr erstaunt, das fast alle Himalaya Reiseveranstalter das Thema Corona und Nepalreisen gar nicht oder kaum erwähnen oder erklären. so werden online noch immer Reisen vor dem 17 Oktober aufgeführt, die gar nicht angetreten werden können und keine Seite geht auf die Quarantäne-Regelung ein- die schon länger bekannt war. Ich frage mich, ob das nur Trägheit ist, oder ob sie spekulieren, dass die Leute buchen, anzahlen und dann einen Gutschein akzeptieren.
            Die offizielle Regelung für Touristen Stand 31.10 2020:
            Nur Trekkingtouristen oder Bergsteiger dürfen einreisen.
            · Man benötigt vor der Einreise ein Visum und einen frischen (max 72 h) negativen PCR Test
            · Nach Einreise muss man für 7 Tage in Hotelquarantäne, die Hotelbuchung muss bei der Einreise gezeigt werden können.
            · Am fünften Tag muss ein neuer PCR Test in Nepal gemacht werden und nur nach negativem Ergebnis darf die Hotelquarantäne verlassen werden.
            · Für alle Trekkingtouren oder Bergexpeditionen muss eine Versicherung über mindestens 5000 USD nachgewiesen werden.
            · Wenn man davon ausgeht, dass Nepal aufgrund der Infektionszahlen noch länger als Risikogebiet eingestuft werden wird, schließt sich je nach Landersregelung zusätzlich nach der Rückkehr ein weiterer PCR Test und Quarantäne an.
            Diese Regelungen sind natürlich für einen Reisenden mit begrenzter Urlaubszeit sehr unpraktisch.
            Man muss sich auch mit der Tatsache auseinandersetzten, dass es in Nepal relativ wenig ausreichend ausgerüstete Intensivbetten gibt, die nicht nur für reiche Touristen sondern erst einmal für die eigenen Bevölkerung benötigt werden. Unbewusst erwarten wir ja, dass für uns immer ein Platz geschaffen wird aber soll man dann eine Nepali von Atmungsgerät abklemmen????
            Bisher finden auch nur sehr eingeschränkt Flüge statt und keiner kann garantieren, ob sie nicht kurzfristig wieder ausgesetzt werden können. Das AA hat ganz klar kommuniziert, dass es in Zukunft keine weiteren von den Botschaften organisierte Rückkehrflüge aus Risikogebieten geben wird.
            Aus diesen Gründen rate ich persönlich von allen Reiseplänen diesen Herbst ab. Ob Frühjahrsreisen realistisch sind, häng im Wesentlichen davon ab, ob es bald einen Impfstoff geben wird. Ich könnte mir dann vorstellen, dass wie schon bei Gelbfieber, eine Impfung nachgewiesen sein muss.
            es bleibt uns nur zu hoffen und eben von einer späteren Reise nach Nepal zu träumen.
            Mit traurigen Grüßen Andrées

            Comment


            • #7
              Zur Newsletter allgemein
              Wenn sie diese Newsletter nicht mehr erhalten wollen schicken Sie mir bitte einfach eine Email an [email protected] und schreiben "Stop"
              in die Betreffzeile

              Aber ich freue mich natürlich sehr über jeden neuen Leser. Wenn sie Freunde und Bekannte haben, die ebenfalls an Nepal interessiert sind, dann leiten sie
              diese Newsletter bitte einmal weiter- ihre Freunde können sich ja bei Gefallen ebenfalls anmelden. Das würde mich sehr freuen.


              Zur Bestellung schreiben sie eine Mail an [email protected] und schreiben z.B. "Bitte" in die Betreffzeile. An diese Adresse können sie auch Fragen und Anregungen schreiben.
              Sollten sie Abonnent sein, aber keine Newsletter mehr erhalten, so sehen sie bitte im forumnepal nach, ob schon
              eine neue erschienen ist. Denn manchmal stufen die Provider meine Newsletter leider wegen der vielen Empfänger als Spam ein. In dem Fall müssen sie die
              Newsletter in ihre White List übernehmen und dann sollte sie in Zukunft auch wieder zuverlässig ankommen. Im MS Outlook muss man die Email mit rechtem Mausklickrechts anklicken und dann bei Junk E-Mail angeben: Absender nie sperren.

              Diese Newsletter enthält Neuigkeiten und Hinweise zu Nepal und dem Himalaya und erscheint im Regelfalle in der ersten Monatshälfte. Falls diese Newsletter unerwünscht zugestellt
              worden ist, bitte ich um Verzeihung - mit einem Email an
              [email protected] ist sie gleich wieder abbestellt. schreiben sie einfach Stopp in die Betreffzeile. Kommentare, Veranstaltungshinweise, Beiträge, Anregung, Kritik usw. schreiben Sie bitte an [email protected] Bei gewerblichen Veranstaltungen ohne
              Benefizcharakter verlange ich eine kleine Gebühr
              .

              Herausgeber diese Newsletter ist Andrées de Ruiter, An der Ziegelhütte 9, 69469 Weinheim,
              Datenschutz: Im Vorab möchte ich die Verwendung ihrer Emailadresse näher erläutern. Wenn sie sich mit ihrer Emailadresse anmelden, wird diese in das Newsletter Programm SuperMailer gespeichert und verbleibt auf meinem persöhnlichen mit Password geschützten Computer und auf den Sicherheitskopien. Sie wird ausschließlich zum Versenden der Newsletter verwendet und an niemanden weitergegeben. Ich kenne neben ihrer Emailadresse keine anderen Daten von ihnen und kann sie deshalb auch nicht weiter verknüpfen oder auswerten. Sie können den Newsletter jederzeit und einfach mit der Antwort STOP in der Betreffzeile abmelden. Dann entferne ich ihre Adresse aus dem Verteilerverzeichnis und sie erhalten keinen NL mehr. Ich bewahre ihre Anmelde- oder Stop-Email im Outlook auf. Da sich jeder selber angemeldet hat und eine Abmeldung so einfach ist, bin ich absolut sicher, dass niemand den Newsletter unerwünscht zugesandt bekommt und verzichte deshalb auf eine lästige Zwangs-Abfrage, ob sie den NL wirklich erhalten wollen. Verschieden Empfänger leiten diesen Newsletter auch an ihre Freunde oder Mitglieder ihres Vereins weiter. Das freut mich natürlich, nur bin ich dann logischerweise nicht mehr für den dortigen Datenschutz zuständig.
              Bitte seien sie sich auch bewusst, dass sie durch Folgen eines externen Links den Bereich meiner "Datenschutzhoheit" verlassen und diese Seiten sowohl Cookies verwenden können und auch andere Daten sammeln und verarbeiten könnten.
              'Ich wünsche weiterhin eine interessante Zeit beim Lesen.

              Comment


              • #8
                Die beiden Anhänge
                Attached Files

                Comment

                Working...
                X