Announcement

Collapse
No announcement yet.

Der Langtang-Helambu-Trek - reizvoll und attraktiv

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Der Langtang-Helambu-Trek - reizvoll und attraktiv

    Der Langtang-Helambu-Trek - reizvoll und attraktiv - für Trekker und die Zukunft der Anwohner

    Nördlich von Kathmandu liegen die einfach erreichbaren Regionen Langtang und Helambu. Besonders bekannt ist die Langtang-Region durch das Erdbeben 2015. Der gelungene Wideraufbau dort macht die Region attraktiv, auch die Anwohner der Region freuen sich daher besonders über jeden Besucher.
    Die Region Langtang und das angrenzende Gebiet Helambu stehen für ihre tiefgrünen Wälder, ihre naturverbundene Bevölkerung (Tamang und Sherpa) mit deren alten schamanenhaften Traditionen, die sie z. B. an den heiligen Berg-Seen von Gosaikunda (ca. 4300 m) leben.

    Sie reisen für 15 Tage in die Langtang-Helambu-Region, in einer nicht so stark frequentierten Region mit unberührter Natur und herrlich grünen Rhododendronwäldern. Ohne Inlandflug gelangen Sie zum den Startpunkt Ihrer Wanderung. Sie besuchen die heiligen Seen von Gosaikunda und wer Lust hat, kann unterwegs auch den Tsergo Ri (4930 m) besteigen. Die Atmosphäre und das Panorama an den heiligen Bergseen von Gosaikunda belohnen Sie für Ihre Mühe. Denn etwas Kondition benötigen Sie auf dieser Tour, die auch von Trekkern ohne große Erfahrung unternommen werden kann. Sie übernachten während dem Trekking in Lodges.
    Individuelle Verlängerungen oder Änderungswünsche können wir Ihnen gerne einplanen.

    Termine:
    • 05. März 2019 bis 19. März2019
    • 27. Oktober 2019 bis 10. November 2019
    • Terminierung individuell möglich

    Herzliche Grüße

    Susanne Sherpa
    www.nepalplus.de
    Last edited by Susanne Sherpa; 12-15-2018, 01:20 PM.
Working...
X