Announcement

Collapse
No announcement yet.

Nepra e.V. - Leprahilfe Nepal

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Nepra e.V. - Leprahilfe Nepal


    Nepra e.V. – das steht für Nepal und Lepra – eine Verknüpfung, die wir mit unserer Arbeit auflösen möchten. Das Fatale an der Krankheit Lepra ist ihre dreifach negative Auswirkung: Nach Auftreten der körperlichen Erkrankung erfolgt die gesellschaftliche Ausgrenzung und damit zwangsweise der Weg in die Armut. Nepra e.V. setzt darauf diesen Teufelskreis zu durchbrechen.

    Ziel von Nepra e.V. ist es, Leprabetroffenen, sowie anderen, aufgrund von Krankheit, Behinderung, sozialer Stellung, Ethnie oder Geschlecht, diskriminierten Menschen in Nepal dabei zu helfen, ein menschenwürdiges Leben zu führen. Unter einem „menschenwürdigen Leben“ verstehen wir den Zugang zu Bildung, gesundheitlicher Versorgung und einer Behausung, den Zugang zu Arbeit mit einer angemessenen Bezahlung, sowie die Möglichkeit am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Insbesondere wollen wir helfen, Stigmatisierung und Diskriminierung der betroffenen Menschen in Nepal abzubauen und ihre soziale Integration zu fördern. Darüber hinaus wollen wir daran mitwirken Ausbreitung und Ansteckungsgefahr von Lepra in Nepal zu verringern und an Lepra erkrankte Menschen zu heilen.

    Unterstützt wird insbesondere das Projekt New SADLE in Kathmandu. Dort arbeiten Leprabetroffene und gesunde Menschen miteinander in den Fair-Trade Behindertenwerkstätten, die Kinder der Mitarbeiter besuchen kostenfrei die projekteigene Lovely Angels School und Menschen, die nicht (mehr) arbeiten können, leben im Altenheim Sewa Kendra und erhalten eine umfassende Versorgung.

    Weitere Infos auf www.nepra.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung - sei es monetär oder mit ehrenamtlichen Engagement!
Working...
X