Announcement

Collapse
No announcement yet.

newsletter Nepal Dezember 2018

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • newsletter Nepal Dezember 2018

    Neues von Nepal und dem Himalaya die Newsletter von www.nepal-dia.de ,

    Dezember Dezember Dezember

    Liebe Leser, ich werde im Dezember wieder nach Nepal fahren und an der Aktualisierung meines AnnapurnaWanderführers arbeiten. Ich komme erst wieder im April zurück, so dass der nächste Newsletter erst wieder im Mai zu ihnen kommen wird. Ich wünsche ihnen frohe Festtage und einen guten Rutsch in ein schönes und erfüllendes Jahr 2019.


    Click image for larger version

Name:	Reiseveranstalter HFT.jpg
Views:	2
Size:	21.1 KB
ID:	923

    Himalaya Fair Trekking Bei HFTprofitieren Sie von über 20 Jahren Erfahrung im Himalaya. Wir bieten professionell organisierte Treks in Nepal, Bhutan sowie den angrenzenden Gebieten Ladakh, Darjeeling und Sikkim. Individuelle Beratung, kleine Gruppen, das Erfüllen von Sonderwünschen sowie ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis - all das bietet Ihnen Himalaya Fair Trekking. Besuchen Sie uns unter www.himalaya.de

  • #2
    ***************************************** ************************************************** ************ 1. Das Fernsehprogramm

    MO.3.12
    21:15 Servus tv, Bergwelten Mount Everest - Der letzte Schritt

    DI.4.12
    8:05 Servus tv, Bergwelten Mount Everest - Der letzte Schritt

    DO.6.12.
    11:55 BR Reisen in ferne Welten Nepal - Empore der Götter
    12:15 rbb, Straße der Achttausender Vom Nanga Parbat nach China
    20:15 Servus tv Little Buddha Der Spielfilm spielt zum Teil in den historischen Häuserkulissen von Bhaktapur, das ist natürlich vollständiger Quatsch, aber trotzdem sehr schön ;-))

    Fr 7.12
    12:15 rbb, Straße der Achttausender Von Tibet nach Sikkim

    SA 8.12
    12:20 zdf Neo Der kühnste Traum die Bezwingung des Mount Everest
    14:15 phoenix, Straße der Achttausender Vom Nanga Parbat durch den Karakorum
    15:00 poenix, Straße der Achttausender - Vom Karakorum nach Tibet

    SO 9.12
    8:15 phoenix, Straße der Achttausender Vom Nanga Parbat durch den Karakorum
    9:00 phoenix, Straße der Achttausender - Vom Karakorum nach Tibet
    9:45 phoenix Straße der Achttausender - Vom Dach der Welt durch Nepal
    10.30 phoenix, Straße der Achttausender Auf dem Weg zum Kangchendzänga

    MO 10.12
    21:15 Servus TV, Bergwelten - Hans Kammerlander - Making of MANASLU
    22::25 3sat, Happiness - wenn die Moderne nach Bhutan kommt

    DI 11.12
    8:05 Servus TV, Bergwelten - Hans Kammerlander - Making of MANASLU
    18:05 SWervus TV; Auf legendären Routen Bhutan - Die verborgenen Täler des Himalaya

    FR 14.12
    14:50 3sat Wunder der Baukunst Heilige Stätten u.A. Tempel im Himalaya

    SO 16.12
    20:15 Servus TV, Der Hund - Des Menschen bester Freund - Schicksal der Straßenhunde u.A. Tihar in Kathmandu

    MO 17.12
    9:05 Servus TV, Der Hund - Des Menschen bester Freund - Schicksal der Straßenhunde u.A. Tihar in Kathmandu
    15:35 SRF1, Die blinden Kinder von Tibet

    * *Ich wünsche ihnen ein schönesw Weihnachtsfest *

    Di 25.12
    9:00 phoenix, Chinas mythische Berge Emei Shan

    Mi 26.12
    16:10 Welt, China von oben - Land der Superlative

    DO 27.12
    12:30 alpha, Michael Martin - Planet Wüste - Durch die Wüsten Indiens: Thar - Ladakh und Spiti

    SA 29.12
    10:10 Welt, China von oben - Land der Superlative

    Liebe Leser, jetzt ist dann bis Anfang Mai 2019 erstmal hier Funkstille. Aber sie können bei www.tvinfo.de/ im Fernsehagenten ihr Suchstichworte eingeben. Sie müssen sich zwar anmelden, aber der Service ist kostenlos. Entweder sehen sie die Ergebnisliste an und/oder sie lassen sich die Vorschläge bequem unentgeltlich nach Hause schicken. So erhalten sie für die nächsten vier
    Wochen die Übersicht ers Sendungen und bei Wunsch eine kleine Erinnerung am Tag selber..

    Für einzelne Stichworte können sie auch http://www.prisma.de/tv-programm/4-wochen-planer/ verwenden.

    Comment


    • #3
      2. Die aktuelle Lage

      Links: KP= Kathmandu Post, HT= Himalayan Times, RE= Republica , NT= Nepali Times (Wochenzeitschrift)



      2.11 Regierung beschlagnahmt Land der Osho Kommune im Shiva Puri National Park. sie hatten ihn für viele Jahre gepachtet aber dann ohne Genehmigung dort Bäume gefällt und weitere Gebäude hin gebaut. Pikanterweise wurden die Arbeiten vom nepalesischen Straßenbauamt durchgeführt. KP

      4.11 die vierte Seilbahn wurde Kalichok eröffnet. sie führt wie in Manakamana zu einem Tempel und richtet sich hauptsächlich an nepalische Pilger und Touristen. Kalichok liegt östlich von Kathmandu im letzten Drittel des Weges nach Jiri KP

      5.11 Viele nepalische Arbeitsmigranten sterben bei der Arbeit im Ausland KP

      8.11 Leopard tötet Kind KP

      12.11 Pema Dorje Sherpa wird der Titel als schnellster Everest Besteiger abgesprochen, der frühere Rekordhalter hatte ihm erfolgreich Schummelei vorgeworfen.KP

      13.11 Bei einer Razzia wurden 35 minderjährige Mädchen in zwei Bars in Thamel angetroffen. Sie wurden zu ihren Eltern gebracht und die Barbetreiber verhaftet KP

      15.11 Bald soll die Zugverbindung von Indian nach Janakpur betriebsbereit sein KP , HT

      !5.11 Die Tiger Population in Nepal steigt an KP

      16.11 Nepal Airlines steckt in großen finanziellen Schwierigkeiten. Jetzt haben sie zwei neue Flugzeuge gekauft aber nicht ausreichend Piloten geschult um diese auch oft genug zu zu fliegen :-( KP

      17.11 Demnächst gibt es wieder Heißluftballonflüge in Nepal KP

      17.11 Die Brücke an der Grenze bei Rasuwagadi wird neu gebaut. Die alte war während dem Erdbeben beschädigt worden und die Lastwagen fahren konnten nur eine provisorische benutzen. Allerdings ist auch die Straße von Rasuwagadi nach Kathmandu noch eine große und sehr mühsame Baustelle so dass die derzeit einzige Verbindung nach Tibet sehr schlecht ist.. KP

      Comment


      • #4
        Veranstaltungen nach PLZ geordnet

        PLZ 0
        PLZ 1
        PLZ 2

        PLZ 3
        30159 Hannover Wir Nepalinteressierte hier oben in Hannover treffen uns immer jeden 2. Montag im Monat, 19.00 Uhr im Restaurant Ischia, Hannoversche Straße 2 (Misburg). Besonderheit: Die nepalesischen !! Betreiber kochen für uns immer ein super leckeres Dal Bhat (ansonsten ist die Küche lecker italienisch) http://www.hannover-nepal-netzwerk.de
        PLZ 4
        PLZ 5
        50667 Köln 13.12 & 10.1.2019 & 14.2.19 Nepaltreff - der Stammtisch für Nepalfreunde in Köln ab 18:30 im Restaurant Buddha's Eye in der Mariengartengasse 5 DNG
        PLZ 6
        60314 Frankfurt: Jeden ersten Sonntag im Monat 14-18 Uhr. Chautari, das deutsch -nepalische Freundschaftstreffen von Nepali Samaj im Internationalen Familienzentrum IFZ, Ostendstr. 70. Themen sind Kultur, Sprache, Essen (mit Küche vor Ort ! )Tradition, Tanz und Feste . . Bilder nepali samaj
        PLZ 7
        70178 Stuttgart jeden dritten Dienstag im Monat, Treffen der Tibet Initiative Stuttgart, 19:00 Uhr, Kulturzentrum Merlin, Augustenstraße 72 Interessierte sind herzlich willkommen. http://www.tid-stuttgart.de/
        Stuttgart 3.12 Vortragsabend unter dem Titel " Tibet - Menschen- und Völkerrechte zehn Jahre nach dem Volksaufstand"! Referent ist Clemens Ludwig. Tibet Initiative Stuttgart 19.30 im Stuttgarter Kultur Café Merlin Augustenstr. 72
        Stuttgart SA. 23.02.2019 14:00 und 15:00 Geschichten vom Dach der Welt - Erzählungen aus Tibet mit Uschi Erlewein - Für die ganze Familie ab 7 Jahren - Von Yaks und Hirten, die die Sprache der Tiere verstehen. Vom Glück, ein Lied zu besitzen, von Wassergeistern und Windpferden, Einsiedlern, heilenden Türkisen und Donnerdrachen … Linden-Museum Stuttgart, Hegelplatz 1
        73525 Schwäbisch Gmünd : 30.01.2019, 19.30 Uhr in der VHS am Münsterplatz 15, Saal "Traumroute durch Nepal - die Umrundung des Manaslu-Massivs." Eine Benefizveranstaltung von Roland Haag . Der Eintritt ist frei. Um Spenden zugunsten des in Schwäbisch Gmünd ansässigen Vereins "Haus der Hoffnung - Hilfe für Nepal e.V." wird gebeten.

        PLZ 8
        80634 München 13.12 Stammtisch der Freunde-Nepals im Restaurant Yak und Yeti Blücherstraße 1 Freunde nepals e.V
        82205 Gilching Oberbayern 8.12 Nepaltage der Namaste Stiftung Er findet am Samstag, den 8. Dezember in der Aula des Christoph-Probst-Gymnasiums in Gilching/Oberbayern statt, Beginn ab 13.00 Uhr. Dort präsentiert die Namaste-Stiftung den Stand ihrer umfangreichen Projektarbeiten in Nepal, verbunden mit einem Weihnachtsmarkt (nepalesische Produkte, kulinarische Köstlichkeiten, Kaffee usw.), Bild- und Filmpräsentationen sowie natürlich An- und Aussprachen. Zu Gast ist der Leiter und Gründer des Dhulikhel Hospitals, Prof Ram Makaju Shrestha und Tilak Lama aus der Gemeinde Bolde/Kavre. Namaste Stiftung
        873xx Kempten Dienstag, 4.Dezember 2018: Frau Dr. Sybille Keller stellt ihr langjähriges Engagement als Zahnärztin in entlegenen Dörfern in Nepal vor. 19.30. Ort: Haus International, Poststraße 22
        Auf verschiedenen Weihnachtsmärkten verkauft Himalayan Project e.V. schöne Nepalartikel mit denen u.A. ihr Schulprojekt in Nepal gefördert wird. www.himalayan-project.de
        88422 Ochsenhausen 01.12.2018 ganztags
        88400 Biberach (Ecke Rathaus) 09.12. bis 12.12.2018 ganztags
        88422 Bad Buchau 15.12. bis 16.12.2018 ganztags
        88400 OBI BC (Eingangsbereich) 21.12. bis 22.12.2018 je nach Öffnungszeit
        PLZ 9
        Schweiz
        Zürich Songtsen House:Lichtenstein

        FR 7.12 Bildervortrag Alchi

        Österreich
        ************************************************** **********************************************

        Comment


        • #5
          4. Feste in Nepal

          In den ersten Monaten nach unserem Neujahr feiern die buddhistischen Volkgruppen ihr Neujahrsfest Lhosar zu verschiedenen Daten. Das ist für uns recht verwirrend, da die Leute auch nur das Datum ihrer eigenen Ethnie kennen, und das heißt das Hindus nur am Rande über Lhosar Bescheid wissen. Aber das ist bei uns genauso, wer weiß schon bei uns wann zB das Laubhüttenfest oder das Zuckerfest stattfindet.. Noch komplizierter ist es, dass Lhosar über mehrere Tage gefeiert wird und man erst mal wissen muss, welche Tage für uns Touristen von Interesse sind. Sehr interessant sind die Tage am Boddhnat, denn er wird frisch gekalkt. schöne Bilder finden sie auf meiner Seitei nepal-dia . Probieren sie sich in Kathmandu zu erkundigen. Im Internet stehen verschieden Daten für das tibetische Gyalpo Lhosar, es könnte der Neumond am 5. Februar sein aber ich habe auch den 30.12.18 (unwahrscheinlich) oder den 7. März gefunden! und die Erklärung für das ganze Chaos wird einem klar wenn man versucht den/die tibetischen Kalender zu verstehen Wikipedia
          Eine gute Übersicht finden sie auf http://www.weallnepali.com/nepali-festivals und /oder
          Um den nepalischen Kalender zu sehen klicken sie auf http://nepalicalendar.rat32.com/?year=2073&month=1 oder http://saralnepali.com/nepali-calend...had-month.html oder eine Übersicht über die gesetzlichen Feiertage, an denen die Behörden zu sind, finden sie auf http://www.qppstudio.net/publicholidays2016/nepal.htm Festivals übersicht: https://www.insidehimalayas.com/majo...of-nepal-2017/ ************************************************** ******************************
          5. Interessantes aus dem Internet :


          Gesellschaft in Nepal:
          • Khumbu (Everest) Mehr Touristen und zugleich mehr Bäume. Ein schöner Artikel in den Nepali times
          • Stealing Nepal ein weitere trailer von Dmitry Petrov und Anna, schon mal auf einer Crowdplattform vorgestellt aber jetzt in guter Vimeo Qualität zu sehen Stealing Nepal
          das Forum für Himalaya-interessierte www.forumnepal.info

          in Facebook:
          • meine eigene Gruppe Nepal friends of Andrees in der von vielen Leuten täglich wunderschöne Bilder und interessante Geschichten und Links gepostet werden. Ich freue mich selber immer weider, wenn ich selber reingucke :-)
          • Old photos of Nepal. hier werden historische Bilder , viele Bilder und Berichte aus den 60-70 Jahren von ehemaligen peace corps volunteers und auch aktuellere Bilder gezeigt werden.
          6. Buch oder Filmbesprechung
          Perspekiven aus Nepal: Diese schöne Buch habe ich schon mal in der Newsletter vorgestellt. Abe rhier noch mal einen Erinnerung
          Weihnachtsaktion - Christmas is coming soon!
          Noch auf der Suche nach einem geeigneten Weihnachtsgeschenk? Wie wärs mit einem Buch, geschrieben von Autoren aus Nepal, die aus ihrem Alltag und Leben berichten? Der Reinerlös kommt sozialen Projekten in Nepal zugute. Zu jeder Bestellung, die bis 15. Dezember direkt bei mir oder über
          www.perspektiven-aus-nepal.de eingeht lege ich gratis eine Weihnachtskarte aus handgeschöpftem Papier bei, die ich direkt aus Nepal mitbringe. Bestellungen bearbeite ich ab 8. Dezember und liefere selbstverständlich rechtzeitig vor Weihnachten aus.
          siehe auch im forumnepal
          ************************************************** ************************************************** ******************************************
          Werden sie in den nächsten 5 Wochen ihre Emailadresse ändern???? Dann


          schicken sie mir bitte eine kurze Email, damit ich meinen Verteiler aktualisieren kann. Denn es ist immer sehr frustrierend, wenn ich eine Newsletter
          zurückbekomme, ohne zu wissen ob der Provider von ihnen sie als Spam blockiert oder ob sie nur ihre Adresse geändert haben. Ganz vielen Dank!
          ************************************************** ***********************************************

          Comment


          • #6
            7. Hilfsprojekte stellen sich vor:

            Über Rettungshunde für Nepal e.V.

            Rettungshunde für Nepal e.V. ist ein kleiner Verein, der seit 10 Jahren die einzige Rettungshundestaffel in Nepal – SARDOGS Nepal pNFP – unterstützt.

            Die Staffel sucht nach vermissten und verschütteten Menschen. Vermisstensuchen kommen in Nepal ebenso häufig vor wie in Deutschland: Kinder, ältere demente Personen, Personen mit Suizidandrohung, Vermisste nach Unfällen und Naturkatastrophen jeder Art, seien es lokale Erdrutsche oder große Katastrophen wie die Erdbeben von 2015. Damals gelang es den Rettungshundeteams, noch nach 5 Tagen insgesamt 4 Personen lebend unter den Trümmern zu orten und zu retten. Vermisst werden nach fast jeder Trekkingsaison auch Touristen, die sich in den Bergen verlaufen oder verunglücken.

            Einsätze für betroffene Nepali sind für diese kostenfrei, sofern die Staffel über genug Spendenaufkommen verfügt, um solche Einsätze durchzuführen. Einsätze für Ausländer werden in Rechnung gestellt und für gewöhnlich über deren Versicherungen abgerechnet. Dies stellt die einzige nennenswerte Einkommensquelle für die Rettungshundestaffel dar, ansonsten ist sie vollkommen von Spenden aus dem Ausland – insbesondere aus dem deutschsprachigen Raum – angewiesen.

            Die Hundeführer sind bei der Staffel fest angestellt, während die Hunde der Rettungshundestaffel gehören. Rettungshunde für Nepal e.V. unterstützt die Staffel finanziell und ideell, durch Spendensammlungen, dem Umsatz aus dem Internetshop und durch die Veranstaltung von Rettungshundeseminaren und Vorträgen in Deutschland. Wir haben ein Netzwerk aus Rettungshundetrainern und Katastrophenschützern gebildet, die auf eigene Kosten nach Nepal reisen und die Teams beim Training unterstützen.

            www.rettungshunde-nepal.de , freunde@rettungshunde-nepal.de, www.facebook.com/rettungshundenepal, www.sardogsnepal.asia

            8. Buch oder Filmbesprechung
            ************************************************** ************************************ 8. Verschiedenes

            mit herzlichen Grüßen

            Andrées

            Zur Newsletter allgemein

            Wenn sie diese Newsletter nicht mehr erhalten wollen schicken Sie mir bitte einfach eine Email an newsletter@nepal-dia.de und schreiben "Stop"
            in die Betreffzeile


            Aber ich freue mich natürlich sehr über jeden neuen Leser. Wenn sie Freunde und Bekannte haben, die ebenfalls an Nepal interessiert sind, dann leiten sie
            diese Newsletter bitte einmal weiter- ihre Freunde können sich ja bei Gefallen ebenfalls anmelden. Das würde mich sehr freuen.



            Zur Bestellung schreiben sie eine Mail an newsletter@nepal-dia.de und schreiben z.B. "Bitte" in die Betreffzeile. An diese Adresse können sie auch Fragen und Anregungen schreiben.

            Sollten sie Abonnent sein, aber keine Newsletter mehr erhalten, so sehen sie bitte im forumnepal nach, ob schon
            eine neue erschienen ist. Denn manchmal stufen die Provider meine Newsletter leider wegen der vielen Empfänger als Spam ein. In dem Fall müssen sie die
            Newsletter in ihre White List übernehmen und dann sollte sie in Zukunft auch wieder zuverlässig ankommen. Im MS Outlook muss man die Email mit rechtem Mausklickrechts anklicken und dann bei Junk E-Mail angeben: Absender nie sperren.


            Diese Newsletter enthält Neuigkeiten und Hinweise zu Nepal und dem Himalaya und erscheint im Regelfalle in der ersten Monatshälfte. Falls diese Newsletter unerwünscht zugestellt
            worden ist, bitte ich um Verzeihung - mit einem Email an
            newsletter@nepal-dia.de ist sie gleich wieder abbestellt. schreiben sie einfach Stopp in die Betreffzeile. Kommentare, Veranstaltungshinweise, Beiträge, Anregung, Kritik usw. schreiben Sie bitte an namaste@nepal-dia.de Bei gewerblichen Veranstaltungen ohne
            Benefizcharakter verlange ich eine kleine Gebühr
            .

            Herausgeber diese Newsletter ist Andrées de Ruiter, An der Ziegelhütte 9, 69469 Weinheim,

            Datenschutz: Im Vorab möchte ich die Verwendung ihrer Emailadresse näher erläutern. Wenn sie sich mit ihrer Emailadresse anmelden, wird diese in das Newsletter Program Supermailer gespeichert und verbleibt auf meinem persöhnlichen mit Password geschützten Computer und auf den Sicherheitskopien. Sie wird ausschließlich zum Versenden der Newsletter verwendet und an niemanden weitergegeben. Ich kenne neben ihrer Emailadresse keine anderen Daten von ihnen und kann sie deshalb auch nicht weiter verknüpfen oder auswerten. Sie können den Newsletter jederzeit und einfach mit der Antwort STOP in der Betreffszeile abmelden. Dann entferne ich ihre Adresse aus dem Verteilerverzeichnis und sie erhalten keinen NL mehr. Ich bewahre ihre Anmelde- oder stop-Email im outlook auf. Da sich jeder selber angemeldet hat und eine Abmeldung so einfach ist, bin ich absolut sicher, dass niemand den Newsletter unerwünscht zugesand bekommt und verzichte deshalb auf eine lästige Zwangs-Abfrage, ob sie den NL wirklich erhalten wollen.

            Bitte seien sie sich auch bewusst, dass sie duch Folgen eines externen Links den Bereich meiner "Datenschutzhoheit" verlassen und diese Seiten sowohl cockies verwenden können und auch andere Daten sammeln und verarbeiten könnten.

            'Ich wünsche weiterhin eine interessante Zeit beim Lesen.

            Comment


            • #7
              Originally posted by Andrees View Post
              ...

              Liebe Leser, jetzt ist dann bis Anfang Mai 2019 erstmal hier Funkstille. ...
              Ich wünsch Dir eine gute Zeit in Nepal!!! Grüße das Land von mir!

              Comment

              Working...
              X