Announcement

Collapse
No announcement yet.

Newsletter Nepal Juli 2020

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Newsletter Nepal Juli 2020

    Neues von Nepal und dem Himalaya der Newsletter von www.nepal-dia.de , Juli
    ***************************************** ************************************************** ************
    Wie kann man den Leuten helfen, die in Nepal durch den Lockdown überhaupt kein Einkommen mehr haben und dringend Lebensmittel brauchen?
    Durch den Lockdown in Nepal habe viele Leute auf einen Schlag sämtliche Verdienstmöglichkeiten verloren. Das trifft natürlich auf alle im Tourismus arbeitenden Leute aber auch besonders auf die tausenden Hilfsarbeiter zu, die bisher ohne feste Anstellung sozusagen als Tagelöhner auf Baustellen, als Hilfe im Haushalt oder sonstige Arbeiten arbeiteten. zugleich können die Reiseagenturen und viele Hilfsprojekte nicht ihr normal Programm weiterführen. Viele von ihnen organisieren mit ihren nepalischen Partnern Lebensmittespenden für extrem bedürftige Familien . Oft besteht eine Monatsration aus 25 kg Reis, Linsen und ÖL und Seife und Salz. Eine Spende von nur 10-25 Euro hilft eine mehrköpfige Familie mit Nahrungsmitteln für knapp einen Monat zu versorgen ! In unserem Portemonnaie fällt so ein Betrag nicht wirklich in Gewicht, aber in Nepal kann es den Unterschied zwischen großer Verzweiflung und einem gerade noch erträglichen Monat für eine mehrköpfige Familie ausmachen.
    zögern sie nicht :-) hier finden sie Kontaktmöglichkeiten. Geben sie beim Überweisungszweck immer "Spende Corona Lebensmittelhilfe" an- dann wird sie auch in ihrem Sinne verwendet.
    Himalaya Friends Auch in Nepal hat die Regierung zur Eindämmung des Corona-Virus den Stillstand des öffentlichen Lebens angeordnet. Für Tausende ist die einzige Einkommensquelle weggebrochen und sie fürchten den Hungertod jetzt mehr als das Virus. Wir möchten helfen und lassen von unserer Partnerorganisation vor Ort, mit der Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern, Familien mit Lebensmitteln versorgen. Ein Paket mit Reis, Linsen, Speiselöl und Seife reicht für eine Familie mit drei Kindern für eine Woche und kostet weniger als €10,-
    Cha Ya Der Hilfsverein (u.A, CH, FL und AT) unterstützt bedürftige Familien mit Lebensmittelpaketen
    Nepalaid e.V. Nachdem wir durch den Lockdown keine Krankentransporte durchführen konnten und auch die Kinder das Kinderheim verlassen mussten, haben wir von der Nepal Aid auch begonnen Lebensmittel zu verteilen. Durch die aktuellen Lockerungen scheint es wieder leichter zu sein Grundnahrungsmittel zu besorgen. Aber bei viele Menschen haben kein Geld da sie ihren Job verloren haben!
    Deutsch Nepalische Hilfsgemeinschaft. Wir haben in Pokhara im Rahmen einer unserer Partnerschaften (Children Nepal) eine Spar- und Darlehens Kooperative initiiert, in der ausschließlich Dalit Familien organisiert sind. Diese Kooperative hält einen Notfallfond für die unverschuldeten Wechselfälle des Lebens vor. Diesen Notfallfond haben wir während der Corona Krise aufgestockt und mit dessen Hilfe können nun die Mitglieder Lebensmittelrationen bekommen, die die Grundversorgung einer Familie für einen Monat sicherstellt. Eine solche Ration besteht aus 25 kg Reis, 2 kg Linsen, 1 l Speiseöl, Salz, Seife und kostet ca. Euro 20.
    Yellow House Volunters Hier noch eine Adresse von Birgit Lienhart, die u.a. mit ihrem Mann Raj Gyawali das HUB Café in Thamel betreibt: https://www.gofundme.com/.../provide-1000-families-with...
    Der Hilfsverein Hamromaya Nepal e.V. unterstützt hilfsbedürftige Familien, die aufgrund des undurchdachten Lockdowns in Nepal in Existenznot geraten sind. Mit einem Paket, das die Grundversorgung für einen Monat sichern soll, möchten wir Familien, die am Existenzminimum leben, unter die Arme greifen.

  • #2
    1. Das Fernsehprogramm


    MI 1.7
    21:40 3sat Erlebnisreisen Bhutan - Land des Glücks

    DO 2.7
    15:45 ff arte Die außergewöhnlichsten Schulwege der Welt Nepal ; Die gefährlichsten Schulwege der Welt Tibet (Es schein bei den Sendern um eine tägliche Schulpflicht zu handeln, denn die Filme werden fast jede Woche wiederholt ;-)

    SA 4.7
    13:10 Welt China von oben - Land der Superlative

    MI 8.7
    22:15 WDR Kritisch Reisen Trekking am Mount Everest - Müllberge im Naturparadies

    DO 9.7
    21:00 arte Der Kleine Panda Verborgen im Himalaya

    MI 15.7
    19:10 Servus In den Bergen daheim - Himalaya

    DO 16.7
    14:05 Servus In den Bergen daheim - Himalaya
    18:00 Servus Der Hund - Des Menschen bester Freund Schicksal der Straßenhunde
    23:40 phoenix Honigjäger im Himalaya

    Fr:17.7
    15:55 phoenix Honigjäger im Himalaya

    SA 18.7
    21:30 alpha Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Die Himalaja-Gebirgsbahn nach Darjeeling (Indien) - Eine Fahrt in die Wolken

    MO 20.7
    10:25 arte GEO Reportage Die Teebahn von Darjeeling
    18:30 alpha Die Himalaja-Gebirgsbahn nach Darjeeling (Indien) - Eine Fahrt in die Wolken


    MI 22.7
    23:25 Servus Levison Wood - Mein Traum vom Himalaya Nepal


    FR 24.7
    14:00 SWR Eisenbahn-Romantik Per Bahn zu Shiva und Buddha - Eine Reise von Indien nach Nepal

    SA 25.7
    13:00 arte Der Kleine Panda Der Kleine Panda

    SO 26.7
    16:15 SRF1 SRF DOK Brahmaputra - Von der Quelle zur Schlucht

    MO 27.7
    9:30 SWR Eisenbahn-Romantik Per Bahn zu Shiva und Buddha - Eine Reise von Indien nach Nepal

    MI 29.7
    16:45 phoenix Wasserwelten Kaziringa - Die Tränen des Himalaya Der Westhang des Himalaya in Assam
    20:05 SRF1 Mein anderes China Über den Himalaya ins Glück
    22:25 SRF1 SRF DOK Sherpas(Die wahren Helden am Everest)
    23:25 Servus Levison Wood - Mein Traum vom Himalaya Kathmandu

    Comment


    • #3
      2. Die aktuelle Lage

      Links: KP= Kathmandu Post, HT= Himalayan Times, RE= Republica , NT= Nepali Times (Wochenzeitschrift)
      2.6 die Landebahnen am Flughafen Kathmandu wurde um 300 m verlängert und ist damit wesentlich sicherer geworden auch wurde das Innere renoviert und überall Abstandsmarkierungen angebracht. Damit passen jetzt aber natürlich viele weniger Leute in das Gebäude. Ich gehe aber davon aus, dass in den nächsten Monaten sehr viel weniger Flüge stattfinden werden so dass dann trotzdem funktionieren wird. KP NT
      2.6 die nepalische Regierung plant endlich die Nepalis aus dem Ausland zurückzuholen HT
      4.6 Könnte Kathmandu eine Fahrradstadt werden? In alles Städten in Europa (Kopenhagen, Amsterdam, münster, Paris und jetzt sogar in brüssel), wo dies begonnen wurde, stieg die Lebensqualität nach Ansicht der Bewohner deutlich. Ein Vorschlag für Kathmandu NT
      4. Juni zum ersten mal mehr als 300 bestätigte Neuinfektionen HT
      9.6 nepal will den Lockdown in 5 Phasen öffnen NT
      11.6 Nepal lockert langsam den Lockdown- auch wenn die Zahl der neu Infizierten rapide steigt HT
      11.6 Die meisten Infizierten Nepalis sind jung. Es waren ja haupsächlich rückkehrende "junge"Arbeitsmigranten die das Virus mitbrachten. Das erklärt auch die bisher sehr wenigen Dem Virus zugeschriebenen Toten. Es ist allerdings nur eine Frage von wenigen Wochen, dann wird sich das Virus in der normalen Bevölkerung und damit auch bei älteren Personen verbreiten. HT
      12.6 Der Monsun beginnt dieses Jahr fast pünktlich HT
      12.6 Langsame Lockerung des Lockdown- die Geschäfte dürfen wieder öffnen HT
      12.6 Erstmals über 400 festgestellte Corona -Neuinfektionen HT
      14.6 Das nepalische Parlament hat einstimmig das second Amendement beschlossen in dem bekräftig wird, dass einige kleine Landesteile, welche aktuell unter indischer Verwaltung stehe, zu Nepal gehören. Der Streit flammte auf, als Indien eine offizielle Landkarte veröffentlichte, in der die Gebiete als indisches Staatsgebiet aus gewiesen waren. 'Jetzt hat nepal auch eine offizielle Karte veröffentlicht, in der jetzt im Westen ein kleiner Wurmfortsatz , sichtbar ist. Wirtschaftlich ist das Gebietes für Nepal absolut ohne Bedeutung, aber es wurde seit den indisch-chinesischen Grenzkriegen von Indien verwaltet, die dort ein Armeecamp hatten. mittlerweile gibt es auch eine indische Straßenanbindung. Indien und China hatten vereinbart dass dort indische Pilger zum Kailash reisen dürfen. HT
      14.6 Inlands- und Auslandsflüger bleiben bis zum 5 Juli verboten RE
      18.6 zum ersten Mal wurden über 600 Neuinfektionen an einem Tag gemeldet HT
      18.6 In Chame im Manang Distrikt wurde der erste Corona Fall gemeldet HT
      19.6 Landesweite warten um die 30.000 Proben auf die Auswertung. Oft dauert es drei Wochen bis ein Ergebnis da ist- dass nützt natürlich gar nichts :-( RE
      19.6 Während die Existenzen von ganz vielen Nepalesen im ( in meinen Augen notwendigen) Lockdown zerstört werden, fabuliert der Premier Oli im Parlament, das Covid19 gar nicht so schlimm sei und man dagegen einfach viel heißes Wasser trinken solle. KP :-( :-( :-(
      19.6 Nepal plant ab dem ersten August wieder internationale Flüge zuzulassen HT
      24.6 Die Regierung plant ab Mitte Juli wieder den öffentlichen Transport zu erlauben. KP
      24:6 die ersten Auswirkungen vom Monsun: Ein Erdrutsch blockiert die Straße nach Jomsom RE
      27.6 China und Nepal öffnen wieder den Grenzübergang in Rasuwagadi KP
      29.6 Patan/Lalitpur will die alten Brunnen wieder zum Sprudeln bringen KP
      3: Veranstaltungstermine
      Aufgrund der Ausgehbeschränkungen werden weiterhin viele Termine ausfallen.
      Informieren sie sich vorher kurzfristig ob sie überhaupt stattfinden können .

      PLZ 0 /
      PLZ 1 / PLZ 2 /
      PLZ 3
      30159 Hannover Wir Nepalinteressierte hier oben in Hannover treffen uns immer jeden 2. Montag im Monat, 19.00 Uhr im Restaurant Ischia, Hannoversche Straße 2 (Misburg).Besonderheit: Die nepalesischen !! Betreiber kochen für uns immer ein super leckeres Dal Bhat (ansonsten ist die Küche lecker italienisch) http://www.Hannover-nepal-netzwerk.de
      PLZ 4 /



      PLZ 5
      50667 Köln 13.8 .Nepaltreff - der Stammtisch für Nepalfreunde in Köln ab 18:30 im Restaurant Buddha's Eye in der Mariengartengasse 5 DNG

      PLZ 6
      60314 Frankfurt: Jeden ersten Sonntag im Monat 14-18 Uhr. Chautari, das deutsch -nepalische Freundschaftstreffen von Nepali Samaj im Internationalen Familienzentrum IFZ, Ostendstr. 70. Themen sind Kultur, Sprache, Essen (mit Küche vor Ort ! )Tradition, Tanz und Feste . . Bilder nepali samaj
      PLZ 7
      70173 Stuttgart jeden dritten Samstag im Monat, Treffen der Tibet Initiative Stuttgart ab 15.30 im forum 3, Gymnasiumstr. 21 tibet-initiative.de/stuttgart , facebook.com/tibet.stuttgart (Neuer Wochentag und Ort!)
      70565 Stuttgart-Rohr 16.7 erster Stammtisch nach Corona Lockdown :-) Stammtisch der Deutsch-Nepalischen Hilfsgemeinschaft in der Gastätte Schwarzenbach
      PLZ 8
      80634 München ? Stammtisch der Freunde-Nepals im Restaurant Yak und Yeti Blücherstraße 1 Freunde nepals e.V wir treffen uns jeden zweiten Donnerstag im Monat ab 18 Uhr. (Auf der Webseite steht nur noch der Stammtisch des aktuellen Monats, bitte überprüfen sie den Termin jeweils auf der Seite Stammtisch)
      PLZ 9
      Schweiz

      Zürich Songtsen House: keine Himalaya Veranstaltungen im Juni/Juli
      SO 30.8 Ausflug zu den Yaks am Gotthard – beim Gemsstock Andermatt
      Österreich

      Comment


      • #4
        4. Feste in Nepal

        Eine gute Übersicht finden sie auf http://www.weallnepali.com/nepali-festivals und /oder Festivals Übersicht: https://www.insidehimalayas.com/majo...of-nepal-2017/

        Am 25 Juli werden die Schlangen in Naag Panchami verehrt. Das geschieht aber eher im häuslichen Rahmen.
        11.8 Gai Jatra (Kathmandutal) Wikipedia
        21.8 Teej das große dreitägige Fest der Frauen im Kathmandutal. Pashupatinath ist dann ein einzige dichte Menge (aber mit langen Warteschlangen) Tourism board
        eine gute aktuelle Übersicht bei nepal.de
        ************************************************** ******************************
        5. Interessantes aus dem Internet :.
        • Meine Facebookgruppe "Nepal friends of Andrees" war in diesem Monat, wo sich die Situation manchmal stündlich änderte einer der aktuellsten und akkuratesten Informationsquellen. Denn mehrere Mitglieder haben einen sehr starken und direkten Bezug zu Nepal und so werden Informationen sehr schnell und oft rund um die Uhr geteilt. Glücklicherweise werden aber auch viele schöne Bilder geteilt, so dass man auch ruhig weiter ein bisschen träumen kann :-).
        • Old photos of Nepal. hier werden historische Bilder , viele Bilder und Berichte aus den 60-70 Jahren von ehemaligen Peace Corps Volontärs und auch aktuellere
        6. Buch oder Filmbesprechung



        :-) Viele weitere Vorschläge für interessante Bücher finden sie auch in meinem Nepal Bücherregal :-)

        Comment


        • #5
          Werden sie in den nächsten 5 Wochen ihre Emailadresse ändern???? Dann
          schicken sie mir bitte eine kurze Email, damit ich meinen Verteiler aktualisieren kann. Denn es ist immer sehr frustrierend, wenn ich eine Newsletter
          zurückbekomme, ohne zu wissen ob der Provider von ihnen sie als Spam blockiert oder ob sie nur ihre Adresse geändert haben. Ganz vielen Dank!
          ************************************************** ***********************************************
          7. Hilfsprojekte stellen sich vor:

          ************************************************** ************************************************** ************************************************** **

          8. Verschiedenes
          Wird die Situation sich in Nepal bis zur Herbstsaison wieder normalisieren?
          Das kann zu Zeit niemand voraussagen aber ich bin da eher skeptisch. Das Virus hat Nepal schon erreicht und eine Verbreitung wird sich nicht verhindern lassen. In der letzten Woche sind noch vor den Reisebeschränkungen zehntausend Personen in ihre Heimatorte zurückgereist und auch rückkehrende Arbeitsmigranten werden erstmal in ihre Städte und Dörfer zurückkehren. Da werden sicher regelmäßig Virusträger dabei sein. Weiterhin sind es aber fast asuschließlich jüngere Menschen, die als infiziert getestet werden und es sind bisher nur wenige Menschen nachweislich nach einer Infektion gestorben.
          Ende Juni wurden im Schnitt um die500 Neuinfektionen pro Tag gemeldet. Allerdings wird fast im Terai udn dne größeren Städten getestet. und zwisschenzeitlich warteten mal um die 30000 Proben auf die Prüfung. indien entwickelt sich darüberhinaus zu einem Hotspot so dass von dort weiterhin mit einem hohen Infektionsdruck zu rechnen ist.Das Gesundheitswesen von Nepal ist in keiner Form zur Behandlung von vielen Patienten mit ernsten Lungenproblemen in der Lage. Erschwerend kommt hinzu, dass gerade im ländlichen Raum fast ausschließlich auf offenem Feuer gekocht wird und durch den Rauch zwischen 20 bis 40 % der Bevölkerung vorgeschädigte Lungen hat.
          Hoffen wir dass es glimpflich ausgeht und man wieder im Herbst nach Nepal reisen kann. Allerdings sollte man bei der Buchung genau drauf achten, dass die Reise stornierbar oder verschiebbar ist. Gerade die Flugtickets in den billigsten Flugklassen schließen dies oft aus.


          mit herzlichen Grüßen
          Andrées
          Zur Newsletter allgemein
          Wenn sie diese Newsletter nicht mehr erhalten wollen schicken Sie mir bitte einfach eine Email an [email protected] und schreiben "Stop"
          in die Betreffzeile

          Aber ich freue mich natürlich sehr über jeden neuen Leser. Wenn sie Freunde und Bekannte haben, die ebenfalls an Nepal interessiert sind, dann leiten sie
          diese Newsletter bitte einmal weiter- ihre Freunde können sich ja bei Gefallen ebenfalls anmelden. Das würde mich sehr freuen.


          Zur Bestellung schreiben sie eine Mail an [email protected] und schreiben z.B. "Bitte" in die Betreffzeile. An diese Adresse können sie auch Fragen und Anregungen schreiben.
          Sollten sie Abonnent sein, aber keine Newsletter mehr erhalten, so sehen sie bitte im forumnepal nach, ob schon
          eine neue erschienen ist. Denn manchmal stufen die Provider meine Newsletter leider wegen der vielen Empfänger als Spam ein. In dem Fall müssen sie die
          Newsletter in ihre White List übernehmen und dann sollte sie in Zukunft auch wieder zuverlässig ankommen. Im MS Outlook muss man die Email mit rechtem Mausklickrechts anklicken und dann bei Junk E-Mail angeben: Absender nie sperren.

          Diese Newsletter enthält Neuigkeiten und Hinweise zu Nepal und dem Himalaya und erscheint im Regelfalle in der ersten Monatshälfte. Falls diese Newsletter unerwünscht zugestellt
          worden ist, bitte ich um Verzeihung - mit einem Email an
          [email protected] ist sie gleich wieder abbestellt. schreiben sie einfach Stopp in die Betreffzeile. Kommentare, Veranstaltungshinweise, Beiträge, Anregung, Kritik usw. schreiben Sie bitte an [email protected] Bei gewerblichen Veranstaltungen ohne
          Benefizcharakter verlange ich eine kleine Gebühr
          .

          Herausgeber diese Newsletter ist Andrées de Ruiter, An der Ziegelhütte 9, 69469 Weinheim,
          Datenschutz: Im Vorab möchte ich die Verwendung ihrer Emailadresse näher erläutern. Wenn sie sich mit ihrer Emailadresse anmelden, wird diese in das Newsletter Programm SuperMailer gespeichert und verbleibt auf meinem persöhnlichen mit Password geschützten Computer und auf den Sicherheitskopien. Sie wird ausschließlich zum Versenden der Newsletter verwendet und an niemanden weitergegeben. Ich kenne neben ihrer Emailadresse keine anderen Daten von ihnen und kann sie deshalb auch nicht weiter verknüpfen oder auswerten. Sie können den Newsletter jederzeit und einfach mit der Antwort STOP in der Betreffzeile abmelden. Dann entferne ich ihre Adresse aus dem Verteilerverzeichnis und sie erhalten keinen NL mehr. Ich bewahre ihre Anmelde- oder Stop-Email im Outlook auf. Da sich jeder selber angemeldet hat und eine Abmeldung so einfach ist, bin ich absolut sicher, dass niemand den Newsletter unerwünscht zugesandt bekommt und verzichte deshalb auf eine lästige Zwangs-Abfrage, ob sie den NL wirklich erhalten wollen. Verschieden Empfänger leiten diesen Newsletter auch an ihre Freunde oder Mitglieder ihres Vereins weiter. Das freut mich natürlich, nur bin ich dann logischerweise nicht mehr für den dortigen Datenschutz zuständig.
          Bitte seien sie sich auch bewusst, dass sie durch Folgen eines externen Links den Bereich meiner "Datenschutzhoheit" verlassen und diese Seiten sowohl Cookies verwenden können und auch andere Daten sammeln und verarbeiten könnten.
          'Ich wünsche weiterhin eine interessante Zeit beim Lesen.

          Comment

          Working...
          X