Announcement

Collapse
No announcement yet.

Newsletter Nepal Oktober 2019

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Newsletter Nepal Oktober 2019

    Oh j, da hatte ich doch glatt vergessen, den September NL hier einzutragen. Nun gut dann gibt eben gleich den Oktober NL- WEr ihn sicher und frisch haben will kann sich ja jederzeit anmelden, denn kommt es frisch von der Festplatte als Email.
    Neues von Nepal und dem Himalaya die Newsletter von www.nepal-dia.de ,Oktober 2019



    Sponsor dieses Newsletters ist
    Click image for larger version

Name:	Reiseveranstalter HFT x185.jpg
Views:	107
Size:	9.6 KB
ID:	35433

    Himalaya Fair Trekking Bei HFTprofitieren Sie von über 20 Jahren Erfahrung im Himalaya. Wir bieten professionell organisierte Treks in Nepal, Bhutan sowie den angrenzenden Gebieten Ladakh, Darjeeling und Sikkim. Individuelle Beratung, kleine Gruppen, das Erfüllen von Sonderwünschen sowie ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis - all das bietet Ihnen Himalaya Fair Trekking. Besuchen Sie uns unter http://www.himalaya.de/

  • #2
    1. Das Fernsehprogramm

    DI 1.10
    8:15 Servus Everest - Die dunkle Seite des Giganten

    MI 2.10
    17:05 Welt Mayday - Crash im Himalaya , der Absturz der Thai Maschine im HElambu
    18:00 N24Doku Mayday - Crash im Himalaya

    FR 4.10
    10:45 BR Himmelsvögel - Die Kraniche von Bhutan

    SA 5.10
    15:50 Servus Everest - Die dunkle Seite des Giganten

    7.10
    18:20 alpha Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Die Himalaja-Gebirgsbahn nach Darjeeling (Indien) - Eine Fahrt in die Wolken

    DO 10.10
    15:50 arte Feine Stoffe, ferne Länder Tibet

    FR 11. 10
    17:10 Yangtse - Unterwegs in China Highway nach Tibet

    SA 12.10
    16:15 natur exclusiv YAK!

    MI 16.10
    9:10 Servus Body Hack - Körper am Limit Sherpas im Himalaya
    19:10 Servus Auf Entdeckungsreise - um die Welt Nepal - Jenseits der Wolken -(1/2)

    DO 17.10
    14:05 Servus Auf Entdeckungsreise - um die Welt Nepal - Jenseits der Wolken -(1/2)

    FR 18.10
    19:10 Servus Auf Entdeckungsreise - um die Welt Everest - Die dunkle Seite des Giganten

    SO 20.10
    20:15 phoenix Straße der Achttausender Vom Nanga Parbat durch den Karakorum
    21:00 phoenix Straße der Achttausender Vom Karakorum nach Tibet

    MO 21.10
    14:10 Servus Auf Entdeckungsreise - um die Welt Everest - Die dunkle Seite des Giganten
    20:15 phoenix Straße der Achttausender Vom Dach der Welt durch Nepal
    21:00 phoenix Straße der Achttausender Auf dem Weg zum Kangchendzänga

    DI 22.10
    8:15 phoenix Straße der Achttausender Auf dem Weg zum Kangchendzänga
    18:30 phoenix Straße der Achttausender Vom Dach der Welt durch Nepal
    19:15 phoenix Straße der Achttausender Auf dem Weg zum Kangchendzänga

    SA 26.10
    16:30 Servus Messners Himalaya - Verborgene Reiche
    19:30 arte Bhutan Auf den Flügeln des Donnerdrachens


    Comment


    • #3
      2. Die aktuelle Lage

      Links: KP= Kathmandu Post, HT= Himalayan Times, RE= Republica , NT= Nepali Times (Wochenzeitschrift)



      5.9 Die indischen Behörden überprüfen sie Herkunft von Bürgern in Assam und bezeichnen viele Leute nepalischer Abstammung als "foreigners" auch wenn deren Familie schon seit über 200 Jahren dort ansässig sind. Auch in dem immer wieder als so friedlichen bezeichneten Bhutan sind vor vielen Jahren zigtausende Menschen aufgrund ihrer ursprünglichen nepalischer Abstammung einfach ausgewiesen worden. KP .

      7.9 Das gefährliche tropische Dengue Fieber breitet sich aus und könnte sich zu einer ernsten Gesundheitsgefahr für Nepalreisende entwickeln. Ich hoffe, dass es nach der Monsunzeit abklingt würde aber vorsichthalber nicht vor Mitte/Ende Oktober ins Terrai fahren (Chitwan, Lumbini etc. ) viele Artikel: HT , 8.9: KP ,HT 9.9 HT , 9.9 HT , 10.9 KP , 10.9 HT , 11.9 KP , 12.9 HT, 15.9 KP , 15.9 HT , 17.9 KP , 18.9 KP

      9.9 Nepalische Frauen werden" zur Hochzeit" nach China gelockt. Doch leider wartet dort auf sie oft keine gute Ehe sondern nur Ausbeutung. KP

      9.9 Die unendliche Geschichte des nicht fertiggestellten Melamchi-Wasserprojekts, welches schon seit vielen Jahren dringend benötigtes Wasser nach Kathmandu bringen sollte. KP

      10.9 die Kraftstoffpipline von Indien ins Terrai wird per Videokonferenz eröffnet. Es gib sogar Überlegungen, sie bis nach Kathmandu zu verlängern KP

      15.9 Überlegungen, die Kraftstoffpipline in den Distrikt Chitwan zu verlängern. HT

      15.9 Der Flughafen Humde bei Manang ist wieder eröffnet. Schon vor 5 Jahren war die Landebahn verlängert worden. Ich halte ihn für eine sehr überflüssige Investition. Schon früher gab es kaum Flüge und der Anflug ist bei Wind sehr schwierig und ungewiss. Aber es ist auch eine extrem dumme Idee, dorthin fliegen zu wollen. Denn von 800 m in Pokhara kommt man direkt auf ungefähr 3450 m in Humde und hat damit eine sehr hohe Chance höhenkrank zu werden. Viele Fluggäste werden deshalb wahrscheinlich schon am Abend wieder direkt per Helikopter-Rettungsflug zurückfliegen. Was für eine idiotische Art seinen Urlaub zu versauen. RE

      18.9 Das Straßenbau-Projekt in die Everest Gegend bekommt wieder Schwung KP

      Schlechtes Wetter in Lukhla. Erst fallen die Füge aus und hunderte Touristen stranden, und danach mussten sogar noch 10 Helikopter auf dem Weg nach Kathmandu unterwegs landen, weil das Wetter zu schlecht wurde. Es ist halt Monsun da muss man das einplanen. HT

      21.9 Die Straße zum tibetischen Grenzposten von Rasuwagadi in der nähe von Langtang ist durch einen Erdrutsch blockiert KP


      Comment


      • #4
        Veranstaltungstermine

        PLZ 0 /
        04107 Leipzig 26.10.2018: Vortrag 17:00 Uhr Olaf Rieck; Shivling- Garhwal-Himalaja; Stadtbibliothek Leipzig; https://www.olafrieck.de/vortragstermine/
        01069 Dresden, 15.-17. November 2019, Wer zum16. Bergsichten-Festival, Dresden, Hörsaalzentrum der TU Dresden, Bergstraße 64 gehen will, wo es interessante
        Bergfilme gibt (leider keinen zum Himalaya) sollte beim Stand von nepalmed vorbeischauen, wo es die tollen Nepal-Krimis von Arne Dews und natürlich Infos zu Nepalmed gibt PLZ 1 / PLZ 2 /
        PLZ 3
        30159 Hannover Wir Nepalinteressierte hier oben in Hannover treffen uns immer jeden 2. Montag im Monat, 19.00 Uhr im Restaurant Ischia, Hannoversche Straße 2 (Misburg). Besonderheit: Die nepalesischen !! Betreiber kochen für uns immer ein super leckeres Dal Bhat (ansonsten ist die Küche lecker italienisch) http://www.hannover-nepal-netzwerk.de
        PLZ 4 / PLZ 5
        45127 8 Nov 19:00 Audovisionsvortrag Tibets grüner Osten – unterwegs in Amdo und Kham @ Volkshochschule Essen (Kleiner Saal E 11 ) Burgplatz 1
        481xx Münster Sep 23 – Okt 1 Rituelle Auszeit für den Frieden – Streuen eines Sandmandalas (Friedenskulturmonat 2019) @ Volkshochschule Münster Son geschlossen
        50667 Köln 10.Oktober & 14.11 Nepaltreff - der Stammtisch für Nepalfreunde in Köln ab 18:30 im Restaurant Buddha's Eye in der Mariengartengasse 5 DNG
        50937 Köln-Sülz So 3.11 Lichterfest der Deutsch-nepalischen Gesellschaft DNG da machrt auch ein trüber november weider Spaß!
        PLZ 6
        60314 Frankfurt: Jeden ersten Sonntag im Monat 14-18 Uhr. Chautari, das deutsch -nepalische Freundschaftstreffen von Nepali Samaj im Internationalen Familienzentrum IFZ, Ostendstr. 70. Themen sind Kultur, Sprache, Essen (mit Küche vor Ort ! )Tradition, Tanz und Feste . . Bilder nepali samaj
        642xx Darmstadt 18 okt. um 19:30 Lesung: Nicholas Mailänder: Er ging voraus nach Lhasa. Peter Aufschnaiter. Die Biographie @ Foyer im Justus-Liebig Haus
        PLZ 7
        70173 Stuttgart jeden dritten Samstag im Monat, Treffen der Tibet Initiative Stuttgart ab 15.30 im forum 3, Gymnasiumstr. 21 tibet-initiative.de/stuttgart , facebook.com/tibet.stuttgart (Neuer Wochentag und Ort!)
        70565 Stuttgart-Rohr 7.11 Stamtisch der Deutsch-Nepalischen Hilfsgemeinschaft in der Gastätte Schwarzenbach
        7056x Stuttgart-Vaihingen. 23-24. November unbedingt vormerken :-), Großer Nepalbasar der Deutsch Nepalischen Hiilfsgemeinschaft. es ist ein wunderbaren Ausflug am Wochenende. An unzähligen Ständen wird nepalisches Kunsthandwerk Angeboten, so dass sie ganz leicht wunderschöne Weihnachtsgeschenke finden können. und wenn sie vom stöbern hungrig und müde sind, gibt es Essen udn leckere Kuchen mit Nepal-Kaffee. Udn dann gibt es noch interessante Vorträge über Nepal und auch über di eProjekte der DNH. DNH Basar
        70173 Stuttgart - 12. November 2019 – Perspektiven aus Nepal, Menschen aus Nepal berichten aus Ihrem Leben (Live-Reportage/Vortrag) – Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart - https://vhs-stuttgart.de/
        73450 Neresheim 11. Oktober 2019 | 20:00 Uhr | RVO Sportheim Neresheim-Ohmenheim Perspektiven aus Nepal aus dem Blickwinkeln seiner Menschen
        Gartenbauverein Ohmenheim, zugunsten von Menschen im Dialog e.V. Eintritt frei | Spenden für Menschen im Dialog e.V. erbeten
        74523 Schwäbisch Hall 19.7 bis 25. Oktober Schätze vom Dach der Welt @ Hällisch Fränkisches Museum Kunst aus dem Himalaya
        76829 Landau in der Pfalz , 8. Nov 19:00 Uhr bis 11.Dez Die Tibet Initiative Landau präsentiert die Foto-Ausstellung: Geheimnisvoller Himalaya – Eindrücke aus dem Dolpo ind der Stadtbücherei, der Eintritt ist frei Büchereitage Landau
        PLZ 8
        80634 München am Samstag, 9.Nov. 2019, ab 18:00 Uhr: Carisimo-Nepal-Abend mit Nepalesische Speisen, Neuigkeiten und Tänze , im Restaurant „Yak & Yeti“ Blücherstr. 1
        80634 München Termin10.10 und 14.11 Stammtisch der Freunde-Nepals im Restaurant Yak und Yeti Blücherstraße 1 Freunde nepals e.V wir treffen uns jeden zweiten Donnerstag im Monat ab 18 Uhr.
        82205 Gilching 30 'November "Nepaltag der Namaste-Stiftung" am Samstag, den 30. November 2019, in der Aula des Christoph-Propst-Gymnasiums in Gilching/Oberbayern mit nepalesischem Weihnachtsmarkt, Berichten und Filmvorführung über die Stiftungsarbeit. Nepalesische Gäste sind anwesend. www.namastestiftung.de
        83278 -Traunstein 29. Oktober 2019 – Perspektiven aus Nepal, Menschen aus Nepal berichten aus Ihrem Leben (Live-Reportage/Vortrag) – Crailsheimerstraße 12, - https://www.nuts-diekulturfabrik.de/...fuer=10&y=2019
        PLZ 9
        90403 - 7. November 2019 – Perspektiven aus Nepal, Menschen aus Nepal berichten aus Ihrem Leben (Live-Reportage/Vortrag) – Gewerbemuseumsplatz 2, 90403 Nürnberg - https://bz.nuernberg.de/programm/ges...l-20006-20192/
        97070 Würzburg - 25. Oktober 2019 – Perspektiven aus Nepal, Menschen aus Nepal berichten aus Ihrem Leben (Live-Reportage/Vortrag) – Münzstraße 1, 97070 Würzburg - https://www.vhs-wuerzburg.info/
        Schweiz
        Zürich Songtsen House:
        FR, 25. October Der Raupenpilz Yartsa Gumbu – sozioökonomische Bedeutung
        FR 15.11 19.30 Das Leben des Tibet-Forschers Peter Aufschnaiter Österreich

        5020 Salzburg (AT) - 28. Oktober 2019 – Perspektiven aus Nepal, Menschen aus Nepal berichten aus Ihrem Leben (Live-Reportage/Vortrag) – Faberstraße 15, - https://www.seniorenresidenzen.co.at...tartseite.html
        zur Zeit gibt es im WELTMUSEUM in Wien eine großartige Ausstellung nepalischer Künster. Sie trägt den Titel: Nepal Art Now und ist noch bis zum 6.11.2019 zu sehen. Die gezeigten Stücke werden sehr gut erläutert in Schriftform und auch die Künstler werden vorgestellt mit ihrem Lebenslauf. Vor allem begeistert haben mich die Werke der sehr engagierten jungen Künstler, die die aktuelle Situation Nepals widerspiegeln. Manche Werken verbinden sehr kraftvoll die nepalischen Kultur, wie jeder Tourist sie kennengelernt hat, und dem, was der Künstler dazuzu sagen hat. Es ist wirklich eine wunderbare Ausstellung, die mir die Schönheit der nepalischen Kultur aber auch die tiefe Traurigkeit mancher Künstler über den Zustand ihrer Heimat gezeigt haben. Herzliche Grüße von Roswitha Bergenthal
        ************************************************** **********************************************

        Comment


        • #5
          4. Feste in Nepal

          Oktober

          5.-10 10 die Haupt.Dashaintage finden vom 5. bis 10 Oktober statt. In diesen Tagen besuchen wenn möglich alle Kinder ihre Eltern, so dass alle Reisemöglichkeiten schon lange im Voraus restlos ausgebucht sind. Die Behörden sind geschlossen, für die Permits werden sie aber an einigen Tage geöffnet. Sollten sie in diesen Tagen ankommen, müssen sie mit größeren Verzögerungen rechnen und dies in ihrer Planung berücksichtigen.

          Am 13.10 ist das Fest Kojagrat Purnima, der Abschlusstag von Dashain am Vollmond.

          Tihar , das zweitwichtigste Festival in enpal, das Lichterfestival, wo Kerzen in die Fenster gestellt werden udn götter udn Tiere an ihren jeweiligne Tagne geehrt werden

          25.10 Tag der krähen und Vögel

          26.10 Kukur Tihar Tag Tag der hunde, wo auch diese ein Tika (roter Punkt) auf die Stirn bekommen

          27.10 Tihar Gai und Laxmi Puja, Tag der kühe udn der Göttin Laxmi

          28.10 Tihar Gobhardan Puja

          29.10 Tihar Bhai tika, An deisem Tag segnen die Schwestern ihre Brüder mit einer Tika



          ·Eine gute Übersicht finden sie auf http://www.weallnepali.com/nepali-festivals und /oder

          ·Festivals Übersicht: https://www.insidehimalayas.com/majo...of-nepal-2017/

          ·Deutsche und gute aktuelle Übersicht bei nepal.de

          Comment


          • #6
            5. Interessantes aus dem Internet :

            · Ein längere Artikel über die Schwierigkeit für die rein gesproche Sprache der Gurungs eine einheitliche Schrift zu entwickeln KP
            · aufstieg udn Fall de rnepali Airlines KP
            · Geldabheben am ATM wird schwieriger Nach einem großanglegten Betrug beim Abheben von Geld an Automaten wird die tägliche Höchstsumme verrringert. Dass kann problematisch werden, wenn sie zum Beispiel vor einem längeren Trek höhere Geldbeträge abheben wollen und nur zwei Tage in Kathmandu sind.. Da zusätzlich der Höchstbetrag pro Abhebung auf 20.000 Rupien ( ca 155 Euro) beschränkt wird, aber jedesmal meist 500 Rupien Gebühr anfallen wird das ganze auch teuerer. Ich nehme schon seit längerem wieder das meiste Geld in Euro mit und wechsle diese dann in einer Bank. Die bieten normalerweise bessere Kurse als die privaten Geldwechsler an. Das sind zwar nur um die zwei Rupien mehr pro Euro, aber wenn man mehrere hundert Euro tauscht ergibt dass schon ein schönes Abendessen. KP
            · Warum der Flughafen von Kathmandu für di eFluggesellschaften so teuere ist. NT
            · Wunderschöne Bilder von Pokhara in den sechzigern . KP
            · Wunderschöne Bilder aus dem unteren Mustang in den sechzigern KP
            · das ForumNepal für Himalaya-interessierte www.forumnepal.info wird ebenfalls von mir betreut. Hier finden sie nach Themen geordnet verschiedene interessante Beiträge, die sie mit eine Suchfunktion auswählen können.
            in Facebook:

            · meine eigene Gruppe Nepal friends of Andrees in der von vielen Leuten täglich wunderschöne Bilder und interessante Geschichten und Links gepostet werden. Ich freue mich selber immer wieder, wenn ich reingucke :-) Es ist oft die aktuellste übersicht zum täglichen geschehen.
            · Old photos of Nepal. hier werden historische Bilder , viele Bilder und Berichte aus den 60-70 Jahren von ehemaligen peace corps volunteers und auch aktuellere Bilder gezeigt werden. Ein Schatzkiste für Menschen , die noch Nepal aus früheren Jahren kennen.
            6. Buch oder Filmbesprechung

            Buchempfehlung


            5. Interessantes aus dem Internet :

            · Ein längere Artikel über die Schwierigkeit für die rein gesproche Sprache der Gurungs eine einheitliche Schrift zu entwickeln KP
            · aufstieg udn Fall de rnepali Airlines KP
            · Geldabheben am ATM wird schwieriger Nach einem großanglegten Betrug beim Abheben von Geld an Automaten wird die tägliche Höchstsumme verrringert. Dass kann problematisch werden, wenn sie zum Beispiel vor einem längeren Trek höhere Geldbeträge abheben wollen und nur zwei Tage in Kathmandu sind.. Da zusätzlich der Höchstbetrag pro Abhebung auf 20.000 Rupien ( ca 155 Euro) beschränkt wird, aber jedesmal meist 500 Rupien Gebühr anfallen wird das ganze auch teuerer. Ich nehme schon seit längerem wieder das meiste Geld in Euro mit und wechsle diese dann in einer Bank. Die bieten normalerweise bessere Kurse als die privaten Geldwechsler an. Das sind zwar nur um die zwei Rupien mehr pro Euro, aber wenn man mehrere hundert Euro tauscht ergibt dass schon ein schönes Abendessen. KP
            · Warum der Flughafen von Kathmandu für di eFluggesellschaften so teuere ist. NT
            · Wunderschöne Bilder von Pokhara in den sechzigern . KP
            · Wunderschöne Bilder aus dem unteren Mustang in den sechzigern KP
            · das ForumNepal für Himalaya-interessierte www.forumnepal.info wird ebenfalls von mir betreut. Hier finden sie nach Themen geordnet verschiedene interessante Beiträge, die sie mit eine Suchfunktion auswählen können.
            in Facebook:

            · meine eigene Gruppe Nepal friends of Andrees in der von vielen Leuten täglich wunderschöne Bilder und interessante Geschichten und Links gepostet werden. Ich freue mich selber immer wieder, wenn ich reingucke :-) Es ist oft die aktuellste übersicht zum täglichen geschehen.
            · Old photos of Nepal. hier werden historische Bilder , viele Bilder und Berichte aus den 60-70 Jahren von ehemaligen peace corps volunteers und auch aktuellere Bilder gezeigt werden. Ein Schatzkiste für Menschen , die noch Nepal aus früheren Jahren kennen.
            6. Buch oder Filmbesprechung

            Buchempfehlung


            Comment


            • #7
              7. Hilfsprojekte stellen sich vor:


              Child-aid Gemeinsam für Bildung und Kinderrechte!

              Childaid Network fördert Kinder und Jugendliche in den entlegensten Gegenden Südasiens. Mit Hilfe zahlreicher ehrenamtlicher Mitarbeiter, dem Engagement lokaler Partner und intensiver persönlicher Betreuung kümmern wir uns darum, dass möglichst viele bedürftige Kinder eine Chance bekommen.

              Das Nepalprojekt von Childaid Network ist ein Gemeinschaftsprojekt mit der Helene-Lange-Schule, Wiesbaden (ehem. Kinder-von-Bhandar e.V.) und der Initiative Kronberg 96, die sich im benachbarten Khumbu-Kasthali engagierte.

              Unser Projektgebiet liegt ca. 230 km von Kathmandu entfernt in einer schwer zugänglichen Bergregion am alten Mt. Everest-Trail. Die Region ist arm, viele Menschen leben vom Reisanbau. Fern von Ärzten, guten Lehrern und Jobs ist Überleben mühsam. Schulkinder müssen oft lange und mühsame Fußmärsche zurücklegen. Viele Menschen wandern deswegen in die Hauptstadt ab oder arbeiten in Indien oder den Golfstaaten.

              Unsere Vision für die Region: Mehr Menschen sollen kommen als von dort wegziehen. Dazu möchte unser Projekt einen Beitrag leisten: mit guten Schulen, Berufsbildung und kreativen Ideen für unternehmerische Aktivitäten.

              Weitere Informationen unter www.childaid.net oder bei [email protected].

              NEPRA e.V.

              Der Nepra e.V. wurde 1987 gegründet und ist in der Leprahilfe in Nepal aktiv. Das Hauptprojekt des Vereins sind die Fair Trade-Behindertenwerkstätten von New SADLE. Dort bekommen Leprabetroffene die Möglichkeit, einen fairen Lohn zu erwirtschaften - fernab von Diskriminierung und Stigmatisierung. Zu dem ganzheitlichen Projekt gehört auch eine kleine medizinische Station, ein Seniorenheim und eine Schule.

              Als schöne Geschenkidee hat sich der Nepra e.V. etwas Besonderes ausgedacht: die "Glücksbringer"-Karten. Mit dem Kauf einer solchen Karte macht man all jenen ein außergewöhnliches Geschenk, die sich nichts wünschen oder schon alles haben. Das Geld, das für die Karte als Spende eingeht, geht nach Abzug der Kosten nach Nepal. An den Karten klebt ein Perlen-Armband mit "Glücksbringer"-Schriftzug, das bei New SADLE hergestellt wird. Dieses handgearbeitete Schmuckstück erinnert die Beschenkten noch lange an ihr Präsent.

              Weitere Infos zum Projekt und der Bestellung der "Glücksbringer"-Karten findet Ihr auf www.nepra.de.



              Benefiz Kalender

              Die ersten Benefiz-Nepalkalender 2020 können bestellt werden. Mit diesen Kalendern schenkt man zwei mal Freude. Einmal sich selber oder einem Beschenkten udn dann kommt der Egewinn den Nepalprojekten der Vereinen zugute.Ich habe jetzt meine Übersichtsseite aktualisiert so dass sie mit einem Klick die 2020 Titelbilder sehen können und dann von dort direkt zu den verschiedenen Hilfvereinen kommen Kalenderseite von nepal-dia.de



              Hilfsvereine und NGO's
              :-) Die große Liste der Hilfsvereine und NGOs. Im NGO Forum finden sie eine Liste mit unzähligen deutschen NGOs, welche Projekte in Nepal fördern. Neben einen Beschreibung des jeweiligen Programs finden die die Adresse und Links zur Webseite und email. Wenn jetzt die Abende früher kommen und es draussen kühler wird ist es einen gut Gelegenheit, mal die Liste anzuschauen- vieleicht finden sie genau die NGO, die ihr Herz zum Schwingen bringt. NGO Forum

              Comment


              • #8
                8. Verschiedenes


                mit herzlichen Grüßen

                Andrées

                Zur Newsletter allgemein

                Wenn sie diese Newsletter nicht mehr erhalten wollen schicken Sie mir bitte einfach eine Email an [email protected] und schreiben "Stop"
                in die Betreffzeile


                Aber ich freue mich natürlich sehr über jeden neuen Leser. Wenn sie Freunde und Bekannte haben, die ebenfalls an Nepal interessiert sind, dann leiten sie
                diese Newsletter bitte einmal weiter- ihre Freunde können sich ja bei Gefallen ebenfalls anmelden. Das würde mich sehr freuen.



                Zur Bestellung schreiben sie eine Mail an [email protected] und schreiben z.B. "Bitte" in die Betreffzeile. An diese Adresse können sie auch Fragen und Anregungen schreiben.

                Sollten sie Abonnent sein, aber keine Newsletter mehr erhalten, so sehen sie bitte im forumnepal nach, ob schon
                eine neue erschienen ist. Denn manchmal stufen die Provider meine Newsletter leider wegen der vielen Empfänger als Spam ein. In dem Fall müssen sie die
                Newsletter in ihre White List übernehmen und dann sollte sie in Zukunft auch wieder zuverlässig ankommen. Im MS Outlook muss man die Email mit rechtem Mausklickrechts anklicken und dann bei Junk E-Mail angeben: Absender nie sperren.


                Diese Newsletter enthält Neuigkeiten und Hinweise zu Nepal und dem Himalaya und erscheint im Regelfalle in der ersten Monatshälfte. Falls diese Newsletter unerwünscht zugestellt
                worden ist, bitte ich um Verzeihung - mit einem Email an
                [email protected] ist sie gleich wieder abbestellt. schreiben sie einfach Stopp in die Betreffzeile. Kommentare, Veranstaltungshinweise, Beiträge, Anregung, Kritik usw. schreiben Sie bitte an [email protected] Bei gewerblichen Veranstaltungen ohne
                Benefizcharakter verlange ich eine kleine Gebühr
                .

                Herausgeber diese Newsletter ist Andrées de Ruiter, An der Ziegelhütte 9, 69469 Weinheim,

                Datenschutz: Im Vorab möchte ich die Verwendung ihrer Emailadresse näher erläutern. Wenn sie sich mit ihrer Emailadresse anmelden, wird diese in das Newsletter Program Supermailer gespeichert und verbleibt auf meinem persöhnlichen mit Password geschützten Computer und auf den Sicherheitskopien. Sie wird ausschließlich zum Versenden der Newsletter verwendet und an niemanden weitergegeben. Ich kenne neben ihrer Emailadresse keine anderen Daten von ihnen und kann sie deshalb auch nicht weiter verknüpfen oder auswerten. Sie können den Newsletter jederzeit und einfach mit der Antwort STOP in der Betreffszeile abmelden. Dann entferne ich ihre Adresse aus dem Verteilerverzeichnis und sie erhalten keinen NL mehr. Ich bewahre ihre Anmelde- oder stop-Email im outlook auf. Da sich jeder selber angemeldet hat und eine Abmeldung so einfach ist, bin ich absolut sicher, dass niemand den Newsletter unerwünscht zugesand bekommt und verzichte deshalb auf eine lästige Zwangs-Abfrage, ob sie den NL wirklich erhalten wollen.

                Bitte seien sie sich auch bewusst, dass sie duch Folgen eines externen Links den Bereich meiner "Datenschutzhoheit" verlassen und diese Seiten sowohl cockies verwenden können und auch andere Daten sammeln und verarbeiten könnten.

                'Ich wünsche weiterhin eine interessante Zeit beim Lesen.

                Comment

                Working...
                X