Announcement

Collapse
No announcement yet.

newsletter Nepal Juli 2019

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • newsletter Nepal Juli 2019

    Neues von Nepal und dem Himalaya die Newsletter von www.nepal-dia.de ,

    Sponsor dieses Newsletters ist

    Click image for larger version

Name:	Bild Hiking inspiration newsletter 1907.jpg
Views:	58
Size:	83.6 KB
ID:	35195
    Nepal entdecken mit Hiking Inspirations

    Menschen – Kultur – Berge!


    lHiking Inspirations ist inhabergeführt! Im wahrsten Sinne des Wortes: Wir begleiten Euch persönlich auf den Trekkingtouren



    l Betreuung während der Trekkingtour durch uns als deutsche Bergwanderführer mit Qualifikation zum International Mountain Leader und jahrzehntelanger Erfahrung in Nepal

    l Zusammenarbeit mit unserem professionellen nepalesischen Veranstalter und zusätzlichem einheimischen Guide

    l Kleingruppen bis max. 8 Personen

    l Alternative Trekkingtouren abseits der Standardrouten – persönlich und individuell

    l Trekkingreisen ab 14 Tage

    l Mehr als Berge: Kulturelle Highlights & Safaris im Nationalpark

    l Kontakt zur einheimischen Bevölkerung

    l Unterstützung unseres Hilfsprojekts Höhenmeter4Nepal

    ***************************************** ************************************************** ************

    Attached Files

  • #2
    1. Das Fernsehprogramm

    MO 8.7
    21:15 Servus Bergwelten Reinhold Messner - Götter, Berge und Kulturen

    DI 9.7
    8:15 Servus Bergwelten Reinhold Messner - Götter, Berge und Kulturen
    15:15 NDR Buddha und die Schneeleoparden Einsatz im Himalaya
    20:15 alpha Bhutan - Im Land des Donnerdrachens

    MI 10.7
    13:00 alpha Bhutan - Im Land des Donnerdrachens

    DO 11.7
    8:15 phoenix Nepal Geschichten zwischen Himmel und Erde

    FR 12.7
    8:15 phoenix Bhutan Ein Land im Glück
    12:25 ORF III Der große Himalaya-Trail

    SA 13.7
    16:25 Servus Bergwelten Reinhold Messner - Götter, Berge und Kulturen

    SO 14.7
    9:45 alpha Bhutan - Im Land des Donnerdrachens
    21:00 HR Der kleine Panda - Verborgen im Himalaya

    MO 15.7
    12:35 ORF III Kontinente in Bewegung: Von den Anfängen Asiens
    13:20 ORF III Kontinente in Bewegung: Asien heute

    MI 17.7
    9:10 Servus Levison Wood - Mein Traum vom Himalaya Nepal

    DO 18.7
    0:00 Servus Levison Wood - Mein Traum vom Himalaya Nepal
    10:30 HR 10:30 Der kleine Panda - Verborgen im Himalaya

    SA 20.7
    9:30 phoenix Die Öko-Rebellen vom Himalaya

    MO 22.7
    18:00 servus Fahrt ins Risiko Der Sichuan-Tibet-Highway

    MI 24.7
    9:10 servus Levison Wood - Mein Traum vom Himalaya Kathmandu

    DO.25.7
    00:00 servus Levison Wood - Mein Traum vom Himalaya Kathmandu


    Sie können bei www.tvinfo.de/ im Fernsehagenten ihr Suchstichworte eingeben. Sie müssen sich zwar anmelden, aber der Service ist kostenlos. Entweder sehen sie die Ergebnisliste an und/oder sie lassen sich die Vorschläge bequem unentgeltlich nach Hause schicken. So erhalten sie für die nächsten vier
    Wochen die Übersicht ers Sendungen und bei Wunsch eine kleine Erinnerung am Tag selber..


    Für einzelne Stichworte können sie auch http://www.prisma.de/tv-programm/4-wochen-planer/ verwenden.

    Comment


    • #3
      2. Die aktuelle Lage

      Links: KP= Kathmandu Post, HT= Himalayan Times, RE= Republica , NT= Nepali Times (Wochenzeitschrift)

      4.6 der ewige Alptraum vom Melamchi Wasserprojekt wird noch mindestens anderthalb Jahre weitergehen. Eigentlich sollte schon seit vielen Jahren Wasser vom Melamchifluss über einen Tunnel in das Kathmandutal kommen und immer wieder wurde es zum nächsten Dashain versprochen. daraus wird jetzt erstmal nichts. KP

      4.6 Ein Drittel der nepalischen Staatsunternehmen machen Verlust. Das ist nicht immer nur auf schlechtes Management zurückzuführen. So werden die Spritpreise staatlich festgelegt und so musst Nepal Oil Cooperation zeitweise des Sprit billiger verkaufen, als sie dafür in Indien bezahlen musste. KP

      5.6 Ein Stück der neu ausgebauten ring road in Kathmandu von ca. 10 km Länge entwickelt sich zum Todesstreifen. In nur 10 Monaten sind dort 25 Menschen bei Verkehrsunfällen gestorben. Da wird weltweit über die Toten am Everest in aller Ausführlichkeit geschrieben aber wenn auf einem kleinen Straßenstück mehr Leute sterben ist das nur eine Lokalnachricht KP

      7.7 eine wichtige Brücke wird am Grenzort Rasuwagadi fertiggestellt KP

      9.7 Nepal darf zukünftig Güter mit eigenen Zügen aus Kalkutta holen KP

      11.7 Und noch immer kein Startschuss für den kathmandu-Terrai Expressway. Da wird von einer Bahnverbindung aus Tibet bis Kathmandu geschwafelt aber die realistischere und viel auch wichtigere Straßenverbindung kommt nicht in die Pötte. KP

      18.7 Das Luxus Hyatt Regency Hotel schließt vorübergehend als Folge von Streit zwischen Belegschaft und Management. KP

      18.7 die Restaurierung des Nuwakot Palastes beginnt endlich KP

      23.7 China mahnt zur Geduld bei Plänen einer Eisenbahnverbindung Tibet Kathmandu. Wenn man die Gebirgsstrecke ansieht, wundert man sich, dass die Nepalis ernsthaft davon träumen-Er müsste Tunnel and Brücke gebaut werden. Es wäre wirtschaftlich völlig unsinnig. Besser die Straße nach Rasuwagadi erstmal ausbauen und die Terai -Kathmandu Schnellstraße auf die Reihe kriegen.

      24.7 Nepal unterbindet den Import von Energy Drinks KP

      Comment


      • #4
        Veranstaltungen nach PLZ geordnet

        PLZ 0 / PLZ 1 / PLZ 2 /
        PLZ 3
        30159 Hannover Wir Nepalinteressierte hier oben in Hannover treffen uns immer jeden 2. Montag im Monat, 19.00 Uhr im Restaurant Ischia, Hannoversche Straße 2 (Misburg). Besonderheit: Die nepalesischen !! Betreiber kochen für uns immer ein super leckeres Dal Bhat (ansonsten ist die Küche lecker italienisch) http://www.hannover-nepal-netzwerk.de
        PLZ 4 / PLZ 5
        50667 Köln 11.Juli Nepaltreff - der Stammtisch für Nepalfreunde in Köln ab 18:30 im Restaurant Buddha's Eye in der Mariengartengasse 5 DNG
        PLZ 6
        60314 Frankfurt: Jeden ersten Sonntag im Monat 14-18 Uhr. Chautari, das deutsch -nepalische Freundschaftstreffen von Nepali Samaj im Internationalen Familienzentrum IFZ, Ostendstr. 70. Themen sind Kultur, Sprache, Essen (mit Küche vor Ort ! )Tradition, Tanz und Feste . . Bilder nepali samaj
        PLZ 7
        70178 Stuttgart jeden dritten Dienstag im Monat, Treffen der Tibet Initiative Stuttgart, 19:00 Uhr, Kulturzentrum Merlin, Augustenstraße 72 Interessierte sind herzlich willkommen. http://www.tid-stuttgart.de/
        701xx Stuttgart 21.7 bis 20.9 Eröffnung 10:30 Fotoaustellung "Nepal im Theaterhaus Stuttgart
        70565 Stuttgart-Rohr 18.7 Stamtisch der Deutsch-Nepalischen Hilfsgemeinschaft in der Gastätte Schwarzenbach
        74523 Schwäbisch Hall 19.7 bis 25. Oktober Schätze vom Dach der Welt @ Hällisch Fränkisches Museum
        PLZ 8
        80634 München Stammtisch der Freunde-Nepals im Restaurant Yak und Yeti Blücherstraße 1 Freunde nepals e.V
        PLZ 9
        9076x Fürth 20. Juli ab 15:00 uhr. Sommerfest von himalaya-friends e.V. und Nepalwelt trekking auf dme Gelände der Kanuabteilung des SG 1883 Nürnberg Buckweg, bitte Bus benutzen
        Schweiz
        Zürich Songtsen House:
        Sonntag 25.August 10:30 Ausflug zu den Yaks nach Andermat

        Comment


        • #5
          4. Feste in Nepal

          Der Juli ist ausschließlich der Feldarbeit gewidmet.
          15 August Janai Purnima / Rakshya Bandhan. hindus und heir besonders die brahmanen tragen eine lange Baumwollschnur um den Hals. ( Und viele Nepals machen als Zeichen, das sie pinkeln gehen, eine Geste als wenn sie eine eine Schnur vor dem Bauch hochheben würden ;-) ) Darüber hinaus ist dies auch ein Festtag für die Shamanen mehr auf: welcome Nepal, we are all Nepali,
          19.August Gai Jatra Ein großes Fest im Kathmandutal wikipedia, we all nepali
          Eine grandiose Seite um nepalische Feiertage zu finden ist https://www.timeanddate.de/feiertage/nepal/ , alerdings habe ich schon sehr oft für den selben Feiertag im internet zig verscheidene Daten gefunden so dass ich bei jeder Seite immer etwas skeptisch bin. heir werdne nur die Datne angegeben, aber man kann bei näheren Interesse den Namen einfach googeln.
          23.August Krishnas Geburtstag Shree Krishna Janamashtami
          Eine gute Übersicht finden sie auf http://www.weallnepali.com/nepali-festivals und /oder
          Festivals Übersicht: https://www.insidehimalayas.com/majo...of-nepal-2017/ ************************************************** ******************************
          5. Interessantes aus dem Internet :


          • Der schöne Blog von Eva mit ihrer jungen Tochter Miriam: Die beiden reisen durch die Welt und sind sehr oft in Nepal. Hier berichten sie von ihrem Trek ins Langtangtal. der Beitrag ist schön geschrieben :-) Miriam und Eva unterwegs
          • Wie Drohnen bei der Bekämpfung der Tuberkulose helfen könnten- Ein pilot Projekt Nepali Times
          • Über den nepalischen Biermarkt KP

          das ForumNepal für Himalaya-interessierte www.forumnepal.info wird ebenfalls von mir betreut. Hier finden sie nach Themen geordnet verschiedene interessante Beiträge, die sie mit eine Suchfunktion auswählen können.
          in Facebook:
          • meine eigene Gruppe Nepal friends of Andrees in der von vielen Leuten täglich wunderschöne Bilder und interessante Geschichten und Links gepostet werden. Ich freue mich selber immer wieder, wenn ich reingucke :-) Es ist oft die aktuellste übersicht zum täglichen geschehen.
          • Old photos of Nepal. hier werden historische Bilder , viele Bilder und Berichte aus den 60-70 Jahren von ehemaligen peace corps volunteers und auch aktuellere Bilder gezeigt werden. Ein Schatzkiste für Menschen , die noch Nepal aus früheren Jahren kennen.
          6. Buch oder Filmbesprechung

          Die Nepal-Krimis von Arne Drews
          Gerade habe ich mit Vergnügen den Nepalkrimi "Netzwerk" gelesen. Diese Krimis sind einen wunderschöne und leichte Sommerlektüre und man lernt ganz nebenbei einiges über Nepal kennen.
          Gerade ist das neueste Buch Dämonen erschienen und kann direkt bei Arne Drews bestellt werden. Der Erlös dieser kurzweiligen Krimis fließen in die Gesundheitsprojekte von nepalmed, welche man ebenso auf der Seite ansehen kann.
          die ersten Bücher sind leider nicht mehr als Taschenbuch erhältlich, aber bei Amazon kann man einige als Datei für den Kindle herunterladen. Sie können den Krimi natürlich schon jetzt lesen, noch besser ist es wenn sie ihn bis kurz vor ihrer Nepalreise und für den Flug aufbewahren, dann kommen sie direkt in Reiselaune ;-)

          Comment


          • #6
            7. Hilfsprojekte stellen sich vor:

            "namaste – Hilfe für Nepal e.V. – Initiator und Motor des Vereins ist Andrea Mühlthaler. Die Heilerziehungspflegerin lebte und arbeitete ein Jahr lang in einem Waisenhaus in einem Dorf im Kathmandu Tal. Eine Zeit, die ihr Denken und Handeln prägte.

            Gegründet wurde unser Verein unmittelbar nach den schweren Erdbeben, die das Land im Vormonsun 2015 erschütterten. Wir verfügen über langjährige Kontakte und Expertise vor Ort. Diese setzen wir ein, um Menschen ebenso nachhaltig wie unbürokratisch zu unterstützen.

            Unsere Projekte liegen in Gegenden, die schwer zu erreichen sind. Es würde dort ohne unsere Hilfe auch in Zukunft keine Schulen und keine gesundheitliche Versorgung mehr geben.

            Mit den Spendengeldern realisierten wir bisher der Wiederaufbau von drei Schulen und den Neubau einer Krankenstation.

            Außerdem unterstützen wir ca. 100 Kinder und ihre Familien langfristig durch Schul-, Studenten- oder Heimpatenschaften.

            Weitere Informationen auf www.jaynepal.de"

            ************************************************** ************************************ 8. Verschiedenes

            mit herzlichen Grüßen

            Andrées

            Zur Newsletter allgemein

            Wenn sie diese Newsletter nicht mehr erhalten wollen schicken Sie mir bitte einfach eine Email an [email protected] und schreiben "Stop"
            in die Betreffzeile


            Aber ich freue mich natürlich sehr über jeden neuen Leser. Wenn sie Freunde und Bekannte haben, die ebenfalls an Nepal interessiert sind, dann leiten sie
            diese Newsletter bitte einmal weiter- ihre Freunde können sich ja bei Gefallen ebenfalls anmelden. Das würde mich sehr freuen.



            Zur Bestellung schreiben sie eine Mail an [email protected] und schreiben z.B. "Bitte" in die Betreffzeile. An diese Adresse können sie auch Fragen und Anregungen schreiben.

            Sollten sie Abonnent sein, aber keine Newsletter mehr erhalten, so sehen sie bitte im forumnepal nach, ob schon
            eine neue erschienen ist. Denn manchmal stufen die Provider meine Newsletter leider wegen der vielen Empfänger als Spam ein. In dem Fall müssen sie die
            Newsletter in ihre White List übernehmen und dann sollte sie in Zukunft auch wieder zuverlässig ankommen. Im MS Outlook muss man die Email mit rechtem Mausklickrechts anklicken und dann bei Junk E-Mail angeben: Absender nie sperren.


            Diese Newsletter enthält Neuigkeiten und Hinweise zu Nepal und dem Himalaya und erscheint im Regelfalle in der ersten Monatshälfte. Falls diese Newsletter unerwünscht zugestellt
            worden ist, bitte ich um Verzeihung - mit einem Email an
            [email protected] ist sie gleich wieder abbestellt. schreiben sie einfach Stopp in die Betreffzeile. Kommentare, Veranstaltungshinweise, Beiträge, Anregung, Kritik usw. schreiben Sie bitte an [email protected] Bei gewerblichen Veranstaltungen ohne
            Benefizcharakter verlange ich eine kleine Gebühr
            .

            Herausgeber diese Newsletter ist Andrées de Ruiter, An der Ziegelhütte 9, 69469 Weinheim,

            Datenschutz: Im Vorab möchte ich die Verwendung ihrer Emailadresse näher erläutern. Wenn sie sich mit ihrer Emailadresse anmelden, wird diese in das Newsletter Program Supermailer gespeichert und verbleibt auf meinem persöhnlichen mit Password geschützten Computer und auf den Sicherheitskopien. Sie wird ausschließlich zum Versenden der Newsletter verwendet und an niemanden weitergegeben. Ich kenne neben ihrer Emailadresse keine anderen Daten von ihnen und kann sie deshalb auch nicht weiter verknüpfen oder auswerten. Sie können den Newsletter jederzeit und einfach mit der Antwort STOP in der Betreffszeile abmelden. Dann entferne ich ihre Adresse aus dem Verteilerverzeichnis und sie erhalten keinen NL mehr. Ich bewahre ihre Anmelde- oder stop-Email im outlook auf. Da sich jeder selber angemeldet hat und eine Abmeldung so einfach ist, bin ich absolut sicher, dass niemand den Newsletter unerwünscht zugesand bekommt und verzichte deshalb auf eine lästige Zwangs-Abfrage, ob sie den NL wirklich erhalten wollen.

            Bitte seien sie sich auch bewusst, dass sie duch Folgen eines externen Links den Bereich meiner "Datenschutzhoheit" verlassen und diese Seiten sowohl cockies verwenden können und auch andere Daten sammeln und verarbeiten könnten.

            'Ich wünsche weiterhin eine interessante Zeit beim Lesen.

            Comment

            Working...
            X